• Facebook-Sharer
  • Google+-Sharer
Zuspruch - Titel




Affirmationen von den Engeln. Eine Karte ziehen und einen Glaubenssatz erhalten.
Bitte Karten mischen, um Legung zu starten.


Zuspruch von Engelkarten

>Zuspruch von Engelkarten

Optimismus, positive Gedanken und Kraft aus Glaubenssätzen. Dem Leben mit seinen unendlichen Möglichkeiten zustimmen und die helle Magie der Engel in sich wirken lassen.

Aus der Bedeutung jeder gelegten Karte wird eine Affirmation entnommen. Ihre Verinnerlichung fördert das Vertrauen in eine günstige Entwicklung des Schicksals und stärkt den Rücken.

  • Affirmationen und Zuspruch aus Engelkarten
  • 1 - Weissagung
  • Mein Bauchgefühl und die innere Stimme zeigen mir den richtigen Weg. Mir fällt es leicht, gute Entscheidungen zu treffen.
  • 2 - Rechtschaffenheit
  • Ich behandle andere Menschen fair und versuche, Frieden zu bringen. Dadurch wird auch mein Leben harmonischer.
  • 3 - Wunder
  • Meine Wünsche werden irgendwann Wirklichkeit - auf die eine oder andere Weise. Ich muss sie nur im Bewusstsein behalten.
  • 4 - Gutherzigkeit
  • Ich bin gut und habe ein reines Inneres. Dieses positive Gefühl bereichert jeden Tag meines Lebens.
  • 5 - Vergebung
  • Ich bin mit der Welt im Reinen. Meine Fehler werden mir verziehen, so wie ich die Fehler anderer Menschen verzeihe.
  • 6 - Trost
  • Probleme und Trauer haben keine Macht über mich. Sobald ich alles in Ruhe betrachte, fühle ich mich schon viel optimistischer.
  • 7 - Schutz
  • Eine unsichtbare Kraft rettet mich aus der Not und schützt mich vor Gefahren. Ich fühle mich sicher und frei.
  • 8 - Lebenskraft
  • Ich fühle mich stark und zuversichtlich. Das Leben auf dieser Welt bereitet mir große Freude. Jeden Tag wartet ein wundervolles Abenteuer.
  • 9 - Warnung
  • Ich habe ein Gespür für Stolpersteine und Gefahren. Dadurch kann ich Fehltritte vermeiden und Streit aus dem Weg gehen.
  • 10 - Glaube
  • Zuversicht und Sinn erfüllen mein gesamtes Dasein. Ich vertraue darauf, dass es eine höhere Macht in diesem Universum gibt.
  • 11 - Liebesglück
  • Das Schicksal meint es gut mit mir, wenn es um die Liebe geht. Die Wünsche meines Herzens werden immer wieder erfüllt.
  • 12 - Vertrauen
  • Ich vertraue anderen Menschen, auch weil sie mir vertrauen können. So kann ich beruhigt auf das blicken, was vor mir liegt.
  • 13 - Selbstlosigkeit
  • Ich begreife mich als Teil von etwas, das größer ist, als meine Person. So kann ich über den Tellerrand meines Egos hinausblicken.
  • 14 - Führung
  • Wenn mich etwas überfordert, kommt irgendwann eine Lösung auf. Das kann ein Zeichen, eine Eingebung oder ein guter Rat sein.
  • 15 - Hingabe
  • Wenn mich eine Idee oder ein Ziel begeistert, setze ich mich vollkommen dafür ein. Dann bin ich bereit, wirklich alles zu geben.
  • 16 - Wissen
  • Ich erkenne meist die Wahrheit, selbst wenn sie verborgen ist. Und ich habe ein Gespür dafür, richtig mit diesem Wissen umzugehen.
  • 17 - Bewusstsein
  • Die Welt um mich herum betrachte ich unvoreingenommen. Ich bin stets bereit, mich zu verändern und neue Erfahrungen zu machen.
  • 18 - Loslassen
  • Wenn mich etwas belastet oder bedrückt, lasse ich davon los. Lieber denke ich an Dinge, die mir Glück und Erfüllung bringen.
  • 19 - Abschied
  • Lebewohl zu sagen, gehört für mich zum Lauf des Lebens. Ich glaube fest daran, dass es irgendwann ein Wiedersehen gibt.
  • 20 - Versorgung
  • Ich vertraue darauf, dass mich diese Welt mit allem versorgt, was ich benötige. Denn ihr Reichtum ist nahezu unendlich.
  • 21 - Gerechtigkeit
  • Ich versuche, die Welt auch aus anderen Augen zu sehen. So kann ich alle Menschen fair behandeln und auf ihre Interessen achten.
  • 22 - Magie
  • Meine Gedanken und Gefühle sind magisch. In mir schlummern ungeahnte Kräfte, die alles um mich herum beeinflussen.
  • 23 - Dienen
  • Für das Erreichen großer Ziele bringe ich auch Opfer. Vor allem, wenn es um etwas geht, das größer ist, als meine persönlichen Belange.
  • 24 - Universum
  • Ich betrachte die Welt aus einer höheren Warte. Dabei erkenne ich den wahren Wert des Lebens und des unendlichen Seins.