• Facebook-Sharer
  • Google+-Sharer
Esokarten - Titel




Ziehe eine Wahrsagekarte und nähere dich den Geheimnissen des Universums und des Lebens. Decke die Wahrheit auf.
Bitte Karten mischen, um Legung zu starten.


Esokarten

Esokarten

Sie beantworten alle möglichen Fragen und dienen als Hilfsmittel, um in die Zukunft zu blicken. Die hier online legbaren Esokarten bilden esoterische Symbole ab. Aus der Bedeutung dieser Symbole ergibt sich die Aussage der jeweiligen Karte, wofür sie steht und was sie einem mitteilen kann, wenn sie gezogen wurde.

Wie geht das?

Das Legen der Karten geschieht auf Knopfdruck. Vorher kann man sich klar machen, was man von ihnen wissen möchte, ob ein Blick in die Zukunft oder ein allgemeiner Rat zur Gegenwart erwünscht ist. Vielleicht sollen sie aber gar keinen Hinweis geben, sondern einfach nur ein esoterisches Symbol vor Augen führen - einschließlich seiner Auslegung in diesem System des Kartenlegens.

  • Deutungen - Esokarten
  • Ausgleich
  • Jeder Pol hat seinen Gegenpol. Das Männliche ist im Weiblichen enthalten und das Weibliche im Männlichen. Die Karte steht für den Ausgleich zwischen dem Gegensätzen.
  • Gral
  • Der Heilige Gral. Das nahezu Unerreichbare. Was eben noch in weiter Ferne lag, dringt langsam in das Bewusstsein. Die Karte steht für die höchsten Ziele.
  • Reinheit
  • Die Reinheit der Lotusblüte. Der Weg zu universeller wie auch menschlicher Liebe. Die Karte steht für innere Reinigung und Erleuchtung.
  • Ewigkeit
  • Die Unendlichkeit des Universums und des Lebens. Die Karte steht für die Vollendung und das Absolute.
  • Geist
  • Meditation und Konzentration. Der Yogi, der nach geistigem Wachstum strebt. Die Karte steht für die innere Weiterentwicklung.
  • Mond
  • Das weibliche Prinzip. Intuition und Emotion. Die Welt des tiefen Unterbewussten und der Träume. Die Karte steht für Geheimnisse und Mysterien.
  • Teufel
  • Schwarze Magie, Verwirrung und Finsternis. Auch das augenscheinlich Böse ist Teil des Gesamten. Die Karte steht für das rücksichtslose Streben nach Macht und Reichtum.
  • Tod
  • Die endgültige Trennung. Abstieg in dunkle Tiefen und Sieg über die Furcht. Raum für das Neue. Die Karte steht für das Loslassen und das Ende einer Lebensphase.
  • Zeit
  • Die Schildkröte als Symbol für die Unsterblichkeit, für Klugheit und die Fähigkeit zur Schöpfung. Die Karte steht für die Zeit und für ein langes Leben.
  • Hellsehen
  • Das Hellsehen der Wahrheit. Das Wahrsagen der Zukunft. Die Karte steht für verborgenes Wissen und mediale Fähigkeiten.
  • Kindheit
  • Gott legt seinen Schutz über Kinder. Die Karte steht für eine kindliche Haltung, die auch Erwachsene nicht verlernen sollten.
  • Macht
  • Irdische Macht ist für ein Leben in Freiheit und für die Selbstverwirklichung unverzichtbar. Die Karte steht für die Kontrolle über die Welt.
  • Marionette
  • Wenn Menschen von Anderen kontrolliert werden, sind sie Marionetten. Die Karte steht für Befreiung und Wachstum.
  • Natur
  • Der Tod ist Teil des Lebens. Er führt zum Erwachen in neuer Form. Die Karte steht für den ewigen Kreislauf aus Geburt, Tod und Wiedergeburt.
  • Nekromantie
  • Dunkle Kunst für die eigenen Ziele nutzen. Die Karte steht für Kontrolle über die Natur mit allen Mitteln.
  • Schicksal
  • Das Rad des Schicksals dreht sich wieder und immer wieder. Die Karte steht für Veränderung und die Hoffnung auf den Wandel zum Besseren.
  • Weisheit
  • Wissen ist nicht gleich Weisheit. Die Karte steht für Umsicht, Klugheit, Erfahrung und unbewusstes Vorausahnen.
  • Wissen
  • Kenntnisse bedeuten Handlungsfähigkeit. Die Karte steht für Wissen, die Vernunft und den irdischen Fortschritt.

Starte jetzt Esokarten kostenlos!