• Facebook-Sharer
  • Google+-Sharer
Kräuterkarten - Titel




Den Zauber magischer Kräuter wirken lassen. Kartenlegen durch die Kräfte der Natur.
Bitte Karten mischen, um Legung zu starten.


Kräuterkarten

Kräuterkarten

Das Kartenlegen trifft auf die Alchemie und Hexenkunst. Durch das Legen einer Karte wird ein Kraut, ein Pilz oder eine andere Pflanzengattung aufgedeckt. Aus der nachgesagten Zauberwirkung ergibt sich eine Deutung der Gegenwart und der Zukunft. Dadurch kann das Schicksal seine Botschaften mithilfe uralter magischer Ingredienzien übermitteln.

Die Macht der Zauberpflanzen

Magischen Kräutern werden besondere Kräfte nachgesagt. Sie bringen Glück, wehren Dämonen ab oder fördern den Wohlstand. Und natürlich unterstützen sie die Liebe. Als anregendes Aphrodisiakum oder in diversen Zauber, die darauf abzielen, Harmonie in einer Beziehung herzustellen, einen Menschen verliebt zu machen oder überhaupt jemanden kennenzulernen. Die hier zur Verfügung stehenden Kräuterkarten blicken auf alle Bereiche des Lebens, vom Beruf über die Liebe bis hin zum Wahrsagen.

  • Deutungen - Karten mit magischen Kräutern
  • Aaronstab
  • Du erhältst Hilfe bei der Erfüllung deiner Wünsche. Andere Menschen werden auf dich aufmerksam und helfen dir weiter.
  • Beifuß
  • Unerwünschte Entwicklungen werden verhindert. Streit löst sich in Luft auf und du genießt ein friedvolles Miteinander.
  • Bilsenkraut
  • Deine seherischen Fähigkeiten zeigen dir verborgene Dinge. Du musst nur aufpassen, dass deine Sinne und dein Verstand keinen Täuschungen erliegen.
  • Brennessel
  • Dein Verlangen nach genussvollen Freuden wird angeregt. Gleichzeitig bleiben unerwünschte Dinge von dir fern.
  • Eisenhut
  • Es wird für klare Verhältnisse gesorgt. Die Art und Weise, wie das geschieht, findet aber im Verborgenen statt und könnte dir stark missfallen.
  • Flachs
  • Du erkennst die Schönheit dieser Welt, was deine Lebenslust steigert. In Gesprächen findest du außerdem häufig die richtigen Worte.
  • Fliegenpilz
  • Sinnliche Freuden und erlesene Genüsse bereichern dein Leben. Außerdem erhältst du auf all deinen Wegen eine zusätzliche Portion Glück.
  • Gallapfel
  • Du scheinst ein gutes Händchen für Geschäfte zu haben. Berufliche Chancen tun sich auf, selbst wenn die nicht immer zum erwünschten Ergebnis führen.
  • Herbstzeitlose
  • Du erscheinst Anderen so, wie du wirklich bist. Dadurch kannst du Herzen gewinnen, aber auch mehr von dir verraten, als dir lieb ist.
  • Johanniskraut
  • Du wirst vor schädlichen Zaubern bewahrt. Ebenso bleibt dein Bewusstsein frei von bösartigen Gedanken.
  • Judasohr
  • Du kannst dich den Bedingungen dieser Welt gut anpassen. Doch solltest du achtgeben, nicht Opfer eines falschen Spiels zu werden.
  • Knabenkraut
  • Glück und Erfolg sind Teil deines Lebens. Du erhältst Kraft für ehrgeizige Vorhaben und ein besonderer Zauber bereichert deinen Alltag.
  • Labkraut
  • Umsicht und Vernunft bestimmen deine Entscheidungen. Du nimmst anderen Menschen gegenüber eine entspannte wie auch versöhnliche Haltung ein.
  • Maiglöckchen
  • Dir wird eine wunderbare Zeit in Aussicht gestellt. Manchmal könnten dich aber dunkle Gedanken vom Glück und vom Erfolg fernhalten.
  • Mistel
  • Du entdeckst deine verborgenen Kräfte. Außerdem erhältst du Unterstützung, jene Dinge zu finden, die für ein Leben auf dieser Erde benötigt werden.
  • Nieswurz
  • Deine Großzügigkeit und Toleranz treten ans Tageslicht. Du wirst mit zusätzlicher Lebenskraft belohnt und kannst Herausforderungen gut meistern.
  • Raute
  • Etwas bewahrt dich vor dem Bösen. Bei irdischen sowie spirituellen Zielen kannst du mit Hilfe rechnen. Auch deine Selbstbeherrschung wird gestärkt.
  • Schafgarbe
  • Das Wahrsagen der Zukunft lässt dich innerlich wachsen. Niederes wird aus deinem Leben verbannt, um Platz für das Höhere zu machen.
  • Thymian
  • Der Wohlstand und der berufliche Erfolg werden gefördert. Insgesamt erfreut sich alles Körperliche und Materielle einer positiven Entwicklung.
  • Tollkirsche
  • Die Sinne werden getäuscht und Verwirrung gestiftet. Es kann zu Streit und zu Handlungen kommen, die man am liebsten rückgängig machen würde.
  • Wacholder
  • Bösartige Kräfte werden abgewehrt und dunkle Gedanken verbannt. Außerdem kannst du mit zusätzlicher Energie und Ausdauer rechnen.

Alltägliche magische Rituale

"Man nehme ein Stück Fliegenpilz und etwas Flachs, stecke es bei Vollmond in seinen Schuh und am nächsten Tag werden einem alle Junggesellen den Hof machen." So in etwa könnte ein alter Liebeszauber aussehen, der auf die Kraft magischer Kräuter setzt.

"Man pflücke einen Mistelzweig von einer Eiche, hänge ihn über den Eingang des Stalls und verstreue eine getrocknete Raute quer über den Boden. Ein ganzes Jahr lang werden Krankheiten vom Vieh fernbleiben und die Kühe werden reichhaltig Milch abgeben." Das könnte ein typischer Schutz- und Heilzauber für Nutztiere sein, die vor allem in früheren Zeiten Grundlage des Wohlstands waren.

Zwiespältige Wirkung magischer Kräuter

Derartiger Volksglaube bietet jede Menge Material, um die verborgenen Kräfte der Pflanzen zu entdecken. Ebenso liefern ihre biologischen Eigenschaften und deren praktische Verwendung eine gute Grundlage für die Deutungen dieser Kartenlegung.

Interpretation

Meist sind die Interpretationen eher positiv, doch sie zeigen manchmal auch ihre dunkle Seite und sprechen Warnungen aus. Denn so wie Pflanzen heilen oder für Schutzsprüche verwendet werden, können sie auch Unglück bringen oder vergiften. Für das Kartenlegen ist das aber recht nützlich. Denn beim Ergründen der Zukunft soll nicht nur Schönwetter vorhergesehen werden. Aus den gefährlichen Wirkungen der Pflanzen ergeben sich Auslegungen, die vor Fehlentwicklungen oder Gefahren warnen. Wer sich schon mal mit magischen Kräutern auseinandergesetzt hat, ahnt bereits, dass dieselbe Pflanze sowohl hilfreiche wie auch schädliche Eigenschaften haben kann. Genau das spiegelt sich in den Deutungen wieder.

Starte jetzt Kräuterkarten!