Bedeutung

Lenormandkarte: 18. Hund - Deutung

  • Hund-Lenormandkarte
  • Freundschaft
  • absolute Treue
  • Zuverlässigkeit
  • Zusammenhalt
  • die Wahrheit sagen

Wofür der Hund steht

Die Karte ist ein Symbol für die Freundschaft. Sie stellt eine starke Bindung dar, die sich durch nichts erschüttern lässt und auf deren Bestand man zählen kann.

Der Hund ist aufrichtig und treu. Er hat keine heimlichen Absichten und erst recht keine dunklen Hintergedanken. Wenn ihm etwas nicht gefällt, nimmt er kein Blatt vor dem Mund und sagt offen, was er denkt.

Falls man mal in Not geraten sollte, ist darauf Verlass, dass der Hund herbeigeeilt kommt und einem nicht von der Seite weicht. Er spürt, sobald etwas nicht stimmt, und setzt all seine Fähigkeiten ein, um zu helfen.

Liebe-Bedeutung-Lenormand

Uneingeschränkte Treue

"Wenn ich mich an jemanden binde, bin ich völlig treu. Dafür erwarte ich ebenfalls bedingungslose Aufrichtigkeit. Einen Seitensprung könnte ich wahrscheinlich nicht so leicht verzeihen. Vor allem wenn ich es nur durch Zufall erfahre. Zum Glück sieht das mein Partner genauso."

Beruf-Bedeutung-Lenormand

Auf mein Wort ist Verlass

"In meiner Tätigkeit ist es wichtig, dass die Kollegen eine gute Meinung von einem haben. Wir arbeiten sehr viel zusammen und man muss sich blind vertrauen können. Wer etwas fest zusagt, hat zu liefern, selbst wenn etwas dazwischenkommt und man die Kastanien persönlich aus dem Feuer holen muss."

Person-Bedeutung-Lenormand

Ich kann nicht alleine sein

"Am liebsten hänge ich mit meinen Freunden rum. Wenn ich alleine bin, habe ich das Gefühl, dass etwas nicht stimmt. Da werde ich unruhig. Ich stehe ständig in Kontakt mit den Anderen und bin immer dabei, wenn wir uns irgendwo treffen."

Die Schattenseiten des Hundes

Auf den ersten Blick ist der Hund ehrlich und loyal. Doch im Grunde entspringt das einer oberflächlichen Haltung, die nur Harmonie und eine heile Welt wahrnehmen möchte, in der sich alle in den Armen liegen und Freunde sind. Sobald man aber näher hinsieht, ist auf den Zusammenhalt kein Verlass. Wo Treue erwartet wird, kann es auch zu Betrug und Verrat kommen. Und das wahrscheinlich nicht einmal in böser Absicht. Trotzdem werden dann Erwartungen enttäuscht und vielleicht sogar Herzen gebrochen.