• Facebook-Sharer
  • Google+-Sharer
Amor spielen - Titel




Wie kommen zwei Menschen zusammen? Das Liebestarot zeigt Wege ...
Bitte Karten mischen, um Legung zu starten.


Amor spielen

Amor spielen

Wie einsame Herzen in die Zweisamkeit finden. Wer mal gerne Amor spielen möchte, kann hier das Liebestarot befragen und Hinweise erhalten, wie Singles am ehesten in einer Beziehung landen. Das gilt auch dann, wenn man selbst der Single ist.

Die gezogene Karte gibt Anregungen, um das Liebesglück zu finden. Sie bringt auf Ideen und zeigt Wege, die gerade jetzt, im gegenwärtigen Augenblick, als Antwort erscheinen.

  • Deutungen - Amor spielen mit dem Liebestarot
  • 0 - Narr
  • Herzen finden sich durch Spaß und Spiel. Die Leichtigkeit des Lebens wird gefeiert und aus einer aufregenden Stimmung geht romantisches Herzklopfen hervor.
  • 1 - Magier
  • Was geschehen soll, ist gewollt und geplant. Zwei ganz spezielle Herzen sollen zusammenfinden. Jetzt muss der Zauber der Liebe nur noch seine Wirkung entfalten.
  • 2 - Hohepriesterin
  • Charisma und bezaubernde Worte entfalten ihre Wirkung. Was zueinander gehört, kommt zusammen. Die Geschichte des Lebens wird neu geschrieben.
  • 3 - Herrscherin
  • Gefühle ergeben einen höheren Sinn. Alles liegt im natürlichen Gleichklang. Die junge Liebe fügt sich harmonisch in das Leben und die Gemeinschaft ein.
  • 4 - Herrscher
  • Das Herz nimmt sich, was es begehrt - ungeachtet aller Widerstände. Denn was sein soll, muss geschehen. Selbst wenn es notwendig ist, für die Liebe zu kämpfen.
  • 5 - Hohepriester
  • Das Zusammenführen von Herzen hat eine alte Tradition. Es gibt in jeder Kultur und jeder Gemeinschaft erprobte Wege und gängige Bräuche. Man muss sie nur nutzen.
  • 6 - Die Liebenden
  • Zwei Herzen fühlen sich zueinander hingezogen. Sie sind Gegensätze und dennoch eins. Der magnetischen Kraft der Liebe wird freier Lauf gelassen.
  • 7 - Wagen
  • Will das Herz etwas Neues erfahren und seine eigene Liebesgeschichte schreiben, muss es Mut zeigen und bereit sein, aus sich herauszugehen.
  • 8 - Ausgleich
  • Nicht immer fallen Ostern und Weihnachten an einen Tag. Meist muss man das Wunschdenken des eigenen Herzens der Wirklichkeit anpassen.
  • 9 - Eremit
  • Die Einsamkeit kann in die Zweisamkeit führen. Eine Besinnung auf die eigenen Stärken sorgt dafür, dass man sich wieder selbst liebt - und auf Andere anziehender wirkt.
  • 10 - Glück
  • Manchmal muss man erst Glück haben, um die Liebe zu finden. Sorglosigkeit, ein unbelastetes Gemüt und Lebensfreude ziehen das Glück allerdings magisch an.
  • 11 - Stärke
  • Es gibt ein Feuer und eine animalische Kraft im Menschen. Wer das in sich erweckt, verspricht alleine durch seinen Anblick und seiner Ausstrahlung das Liebesglück.
  • 12 - Gehängter
  • Manchmal ist es notwendig, seinen Willen aufzugeben und Anderen die Kontrolle zu überlassen. Denn genau das geschieht, wenn aus dem ICH ein WIR wird.
  • 13 - Tod
  • Nicht jeder Mensch ist für eine Beziehung geeignet. Doch jeder Mensch kann sich ändern und in seinem Herzen noch etwas Platz für die Liebe schaffen.
  • 14 - Kunst
  • Herzen zusammenbringen ist eine Kunst. Erst die richtige Mischung macht den Unterschied zwischen Sympathie und Abneigung oder Begeisterung und Langeweile aus.
  • 15 - Teufel
  • Die Kunst der Verführung mag des Teufels sein, doch der versteht es, Herzen schneller schlagen zu lassen oder Momenten ein spezielles Prickeln zu verleihen.
  • 16 - Turm
  • Jedes Herz ist frei. Doch seine Entscheidungen sind es nicht immer. Denn es gibt Regeln, Bräuche und Gepflogenheiten - und Menschen, die sich davon leiten lassen.
  • 17 - Stern
  • Eine große Liebe muss nicht von dieser Welt sein. Sie kann auch in den Gefilden des Unerreichbaren leben und aus der Ferne ihr Licht senden.
  • 18 - Mond
  • Es gibt einen Ort, da ist alles möglich. Träumen sind keine Grenzen gesetzt. Und wenn man danach greift, kann man sie in unsere Wirklichkeit holen.
  • 19 - Sonne
  • Wenn sich ein Herz des Lebens freut, steckt es damit auch andere an. Die wollen sich dann weiter in diesem Licht der Freude sonnen, und nie mehr darauf verzichten.
  • 20 - Gericht
  • Um für die Zukunft mit einem anderen Menschen bereit zu sein, sollte man erst mit der Vergangenheit abschließen - und belastendes Gepäck möglichst dort lassen.
  • 21 - Welt
  • Manchmal muss eine alte Lebensphase vollständig beendet werden, um eine neue Beziehung zu starten. Doch dann kann der Aufbruch in die Zukunft erfolgen.