• Facebook-Sharer
  • Google+-Sharer
Tarot der Affirmationen - Titel




Eine Tarotkarte ziehen und positiv denken. Mit Affirmationen Licht in das Leben lenken.
Bitte Karten mischen, um Legung zu starten.


Das Tarot der Affirmationen

Das Tarot der Affirmationen

Affirmationen sind positive Glaubenssätze. Sie stärken das Selbstvertrauen und den Glauben an ein erfolgreiches Leben. Sie konzentrieren sich auf das Helle und Gute. In trüben Stunden richten sie einen wieder auf, in fröhlichen Momenten stärken sie die Überzeugung, dass alles wundervoll ist und auch so bleibt.

  • Affirmationen aus Tarotkarten
  • 0 - Das Kind
  • Eine schützende Hand liegt über mich. Selbst wenn ich mal den Überblick verliere, kann ich mich darauf verlassen, dass sie mich behütet.
  • 1 - Der Magier
  • Meine magischen Fähigkeiten und Kenntnisse nehmen zu. Mir gelingt es immer besser, die Wirklichkeit nach meinem Willen zu gestalten.
  • 2 - Die Seherin
  • Auf meinen sechsten Sinn kann ich zählen. Immer wieder sehe ich Dinge voraus oder es schießen mir Antworten durch den Kopf, die ich gar nicht wissen kann.
  • 3 - Die Herrscherin
  • Ich kann mich darauf verlassen, dass für meine wichtigsten Bedürfnisse gesorgt wird. Eine innere Weisheit hilft mir zu wachsen und zu gedeihen.
  • 4 - Der Herrscher
  • Ich mache mir die Erde zum Untertan. Durch Arbeit und dem Einsatz von Macht gelingt es mir, in dieser Welt erfolgreich zu wirken und zu walten.
  • 5 - Der Priester
  • Mein Glaube an das Göttliche und Außerweltliche ist stark. Die Suche nach Wahrheit führt mich zu spirituellen Erkenntnissen und höheren religiösen Weihen.
  • 6 - Die Liebenden
  • Die Liebe macht mich vollständig. Es ist die Vereinigung von gegensätzlichen Polen, die mich zu einem höheren Ganzen heranwachsen lässt.
  • 7 - Der Wagen
  • Wenn ich etwas erreichen möchte, gelingt mir das auch. Dabei weiß ich, dass bereits der Weg dorthin das Ziel ist. Das gibt mir Ausdauer und Beharrlichkeit.
  • 8 - Gerechtigkeit
  • Mir ist klar, dass nicht alle Wünsche sofort Wirklichkeit werden können. Doch ich vertraue darauf, dass ich einen Anspruch auf irdisches Glück habe.
  • 9 - Der Eremit
  • Mir gelingt es immer wieder, aus der Ruhe Kraft zu schöpfen. Wenn ich mich auf mein Inneres besinne, bringt mir das Erkenntnisse und Weisheit.
  • 10 - Schicksal
  • Die Welt ist einer stetigen Veränderung unterworfen. Dieser Wandel vollzieht sich unterschiedlich schnell. Doch ich weiß, dass die Zeit auf meiner Seite steht.
  • 11 - Kraft
  • Körperliche Genüsse und irdische Gefühle machen mein Leben lebenswerter. Mir ist außerdem klar, dass sie zudem mein inneres Wachstum unterstützen.
  • 12 - Der Gehängte
  • Manchmal lege ich mein Schicksal in die Hand höherer Fügungen. Ich vertraue darauf, dass diese mich behüten und mir den Weg zu meinen Zielen weisen.
  • 13 - Tod
  • Manchmal geht etwas Wunderbares zu Ende. Doch mir ist klar, dass nichts im Universum verloren geht, sondern nur eine neue Form annimmt.
  • 14 - Meisterschaft
  • Mein Bewusstsein wächst und sucht stets neue Herausforderungen. Ich kann das Genie in mir wecken und Außerordentliches erreichen.
  • 15 - Der Teufel
  • Wenn sich böse Kräfte gegen mich wenden, vertraue ich auf höheren Schutz. Deren Anstrengungen könnten deshalb sogar in etwas Positives verwandelt werden.
  • 16 - Der Turm
  • Wenn es mal zu einer verlustreichen Krise kommt, betrachte ich das als den Lauf der Dinge. Mir ist bewusst, dass so Raum für etwas noch Besseres entsteht.
  • 17 - Der Stern
  • Eine unsichtbare Kraft beobachtet mich von oben und behütet meine Wege. Wenn ich mal unten bin, hilft sie mir auf geheimnisvolle Weise wieder auf.
  • 18 - Der Mond
  • Die Verbindung zu meinem Unterbewusstsein wird zunehmend stärker. Das gibt mir Zuversicht und zieht das Glück in mein Leben.
  • 19 - Die Sonne
  • Wertvolle Erkenntnisse und Eingebungen unterstützen meine Weiterentwicklung. Ich verwirkliche mich selbst und freue mich über das Licht in meinem Leben.
  • 20 - Utopia
  • Ich werde immer träumen und hoffen. Selbst das Unmögliche kann Wirklichkeit werden. Ich bin für alles offen und freue mich darauf, was kommt.
  • 21 - Kosmos
  • Das gesamte Universum besteht aus Energie, die ich mit meinen Gedanken gestalten kann. Dieses Wissen zeigt mir mein wahres Potenzial.
  • Ass der Münzen
  • Wenn ich mir ein realistisches Ziel vornehme, dann erreiche ich das auch. Denn ich bin in der Lage, alles Materielle nach meiner Vorstellung zu gestalten.
  • Zwei der Münzen
  • Die räumliche Welt ist einem Wandel unterworfen. Doch ich vertraue darauf, dass spürbare Veränderungen wenigstens langfristig in meinem Sinne erfolgen.
  • Drei der Münzen
  • Meine Arbeitsleistung liegt auf einem zunehmend höheren Niveau. Dadurch kann ich die Wirklichkeit nach meinen Vorstellungen gestalten.
  • Vier der Münzen
  • Was ich mir erarbeitet habe, bleibt mir erhalten. Ich habe mein Leben im Griff und kann zudem für Beständigkeit und sichere Verhältnisse sorgen.
  • Fünf der Münzen
  • Die materielle Welt besteht aus vielen Hürden und Strapazen. Doch ich kann damit umgehen und bin es zunehmend besser gewohnt, diese zu meistern.
  • Sechs der Münzen
  • Wenn ich an etwas arbeite, entsteht ein Mehrwert. Egal ob das im Team oder alleine erfolgt, das Ergebnis ist stets eine angemessene Vergütung wert.
  • Sieben der Münzen
  • Mir ist klar, dass sich die wirtschaftlichen Verhältnisse verändern. Doch darauf bin ich vorbereitet und kann das im Optimalfall sogar für mich nutzen.
  • Acht der Münzen
  • In der räumlichen Welt haben meine Handlungen stets Folgen. Doch ich bin gut vorbereitet und mir gelingt es, vorher die notwendigen Informationen einzuholen.
  • Neun der Münzen
  • Meine materiellen Fortschritte nehmen zunehmend Gestalt an. Geld und Güter vermehren sich und ich werde immer erfolgreicher.
  • Zehn der Münzen
  • Wohlstand ist für mich selbstverständlich. Er entspringt meinem Inneren, und das kann mir niemand nehmen. Trotzdem freue ich mich stets von Neuem darüber.
  • Prinzessin der Münzen
  • Ich konzentriere mich gerne auf die praktischen Herausforderungen und kleineren Belohnungen dieser Welt. Sie spenden mir Freude und Erfüllung.
  • Ritter der Münzen
  • Mithilfe von Planung und Organisation kann ich die materielle Wirklichkeit nach meinen Vorstellungen gestalten. Dafür nehme ich auch Mühen in Kauf.
  • Königin der Münzen
  • Wenn ich die Lebensbedingungen für mich und andere verbessere, macht mich das glücklich. Freunde und Familie liegen mir dabei besonders am Herzen.
  • König der Münzen
  • Ich bin auf diese Welt gekommen, um unermüdlich nach Macht und Wohlstand zu streben. Auf meinen gesellschaftlichen Status lege ich großen Wert.
  • Ass der Kelche
  • Die Türe meines Herzens steht weit offen, um stets die Liebe in mein Leben zu lassen. Sie schenkt mir Trost, Freude, Hoffnung und noch viel mehr.
  • Zwei der Kelche
  • In andere Menschen kann ich mich hineinfühlen. Mit dem richtigen Gespür bewege ich mich auf sie zu und baue eine Verbindung zu ihnen auf.
  • Drei der Kelche
  • Von anderen Menschen erhalte ich Energie, ebenso wie ich ihnen Kraft zurückschenke. Aus unserem Zusammenwirken entsteht oft Wunderbares.
  • Vier der Kelche
  • Auf dieser Welt fühle ich mich umsorgt und geborgen. Egal, ob durch Menschen oder höhere Mächte, ich erhalte die Gewissheit, nicht alleine dazustehen.
  • Fünf der Kelche
  • Jedes Ereignis führt mich zu Weisheit und mehr Lebenserfahrung. Auch wenn eine Lektion mal schmerzhaft sein sollte, bereichert sie dennoch meine Persönlichkeit.
  • Sechs der Kelche
  • Glücksgefühle und Romantik sind ein fester Teil meines Lebens. Wie von selbst erfahre ich immer wieder Momente, die mir große Freude bereiten.
  • Sieben der Kelche
  • Wünsche und Magie bestimmen mein Denken. Auch wenn Vieles ein Traum bleibt, freue ich mich über die Gewissheit, dass manches trotzdem real wird.
  • Acht der Kelche
  • Mein Gefühlsleben ist beständig. Ich freue mich, dass ich im emotionalen Bereich festen Boden unter den Füßen habe.
  • Neun der Kelche
  • Manchmal lasse ich mich von meiner Lebenslust und dem Wunsch nach Vergnügen leiten. Das wirkt wie Balsam auf meine Seele und beschert mir viele Freuden.
  • Zehn der Kelche
  • Mein Gefühlsleben ist eine Quelle der Freude. Der Reichtum in meinem Inneren, mit all seiner Kreativität und Fülle, wirkt stets wie ein Wunder auf mich.
  • Prinzessin der Kelche
  • Schönheit ruft Begeisterung in mir hervor. Ich genieße die Ästhetik im Leben und leiste selbst meinen Beitrag, mehr Schönheit in diese Welt zu bringen.
  • Ritter der Kelche
  • Meine Fantasie und meine Kreativität blühen regelrecht auf. Manchmal sorgt mein reiches Innenleben dafür, dass die unglaublichsten Dinge wahr werden.
  • Königin der Kelche
  • Mein Unterbewusstsein ist eine Quelle der Regeneration, Inspiration und der erfüllten Wünsche. Sein positives Wirken begleitet mich Tag und Nacht.
  • König der Kelche
  • In mir vereinen sich weltliche Durchsetzungskraft und eine passive Weisheit. Meine Gedanken und Handlungen sind bestimmt und gleichzeitig sanftmütig.
  • Ass der Stäbe
  • Ich befinde mich oft in einer schöpferischen Phase voller zündender Ideen. Dank meiner Tatkraft werden diese auch verwirklicht.
  • Zwei der Stäbe
  • Ich bin in der Lage, Dinge in Bewegung zu setzen und etwas voranzubringen. Gerne ergreife ich dabei die Initiative und gestalte alles nach meinen Vorstellungen.
  • Drei der Stäbe
  • Ich bin hochmotiviert und bereit, meine Pläne zu verwirklichen. Wenn ich mir ein Ziel gesetzt habe, liegt mir sehr viel daran, dieses zu erreichen.
  • Vier der Stäbe
  • Meine Anstrengungen sind erfolgreich und effektiv. Ich setze meine Kräfte gezielt und im Einklang mit den Regeln ein, sodass ich viel Unterstützung erhalte.
  • Fünf der Stäbe
  • Herausforderungen reizen mich. Ich liebe den Wettkampf und gehe keiner Konkurrenz aus dem Weg. Gewinnen ist für mich die Normalität.
  • Sechs der Stäbe
  • Ich liebe das Leben aus ganzem Herzen. Alleine die Tatsache, dass ich existiere, löst bei mir Freude aus. Begeistert genieße ich jeden einzelnen Augenblick.
  • Sieben der Stäbe
  • Ich spüre, dass ich in der Lage bin, Herausragendes zu leisten. Es gibt keine Alternative zu einem erfolgreichen Gelingen.
  • Acht der Stäbe
  • Wenn ich auf ein Ziel zusteuere, erfolgt das sicher und wenn möglich schnell. Widerständen und Hürden begegne ich mit klugen Lösungen.
  • Neun der Stäbe
  • Wenn ich mir etwas wünsche, blicke ich dem zuversichtlich und gelassen entgegen. In irgend einer Form wird sich der Wunsch schon erfüllen.
  • Zehn der Stäbe
  • In mir wirken starke Kräfte. Da ich diese unter Kontrolle habe, kann ich sie im Zaum halten und zu meinem Vorteil nutzen.
  • Prinzessin der Stäbe
  • Meine Ausstrahlung ist stark und gewinnend. Aus meinen Augen lodert eine leidenschaftliche Glut, die sich auch auf andere Menschen überträgt.
  • Ritter der Stäbe
  • Wenn ich Risiken eingehe, halte ich die Situation unter Kontrolle. Mögliche Gefahren erkenne ich ebenso wie Chancen, die es zu nutzen gilt.
  • Königin der Stäbe
  • Die Kräfte, die in mir zunehmend erwachen, erstaunen mich immer wieder. Sie führen mich zu Erfolg und lassen mich in ungeahnte Höhen aufsteigen.
  • König der Stäbe
  • Meine Ziele sind aus gutem Grund ehrgeizig und meine Handlungen erfolgen selbstsicher. Das merkt man auch an meinem Auftreten.
  • Ass der Schwerter
  • Meine Gedanken sind frei und mein Kopf stets offen für neue Ideen. Mir fällt es leicht, erste gedankliche Strukturen festzuhalten und weiterzugestalten.
  • Zwei der Schwerter
  • Wenn gegensätzliche Ansichten aufeinandertreffen, finde ich stets eine Einigung. Egal ob das zwischenmenschlich oder in meinem Inneren stattfindet.
  • Drei der Schwerter
  • Ich kann die Wahrheit gut verkraften. Selbst unangenehme Erkenntnisse könnten meine stabile Persönlichkeit und mein positives Leben nicht beeinträchtigen.
  • Vier der Schwerter
  • Das innere Loslassen von Gedanken gibt mir Frieden. Dabei verdränge ich nichts, sondern gönne mir nur einen Aufschub, um meine Kräfte zu stärken.
  • Fünf der Schwerter
  • Selbst die erfolgreichsten Menschen kennen Misserfolge. Auch ich bin stark genug, um nach einem Fall wieder aufzustehen und weiter nach vorne zu blicken.
  • Sechs der Schwerter
  • Mit meinem Wissen kann ich Ereignisse und Entwicklungen zunehmend besser beherrschen. Ursachen und Auswirkungen erkenne ich meist klar und deutlich.
  • Sieben der Schwerter
  • So leicht kann mich niemand täuschen oder betrügen. Hinterlist und ein falsches Spiel kann ich meist klar durchschauen.
  • Acht der Schwerter
  • Die Regeln, die ich mir setze, unterstützen mich bei meinen Zielen und geben mir Orientierung. Sie dienen auch einer kontrollierten Selbstverwirklichung.
  • Neun der Schwerter
  • Der Angst begegne ich in der Gewissheit, dass eine schützende Hand über mich liegt. Sie bewahrt mich sogar vor dem Fürchten selbst.
  • Zehn der Schwerter
  • Wenn ich etwas beenden muss, sehe ich stets die Chance des Neuanfangs. Dabei ziehe ich Lehren aus alten Fehlern. Zudem profitiere ich von neuem Wissen.
  • Prinzessin der Schwerter
  • Neuem versuche ich, unvoreingenommen entgegenzutreten. Das gibt mir einen Anfangsbonus und ich komme schneller zum Ziel.
  • Ritter der Schwerter
  • Ich bin in der Lage, eine gesamtheitliche Sicht einzunehmen. Das hilft mir, die richtigen Entscheidungen zu treffen und Dinge zu organisieren.
  • Königin der Schwerter
  • Kommunikation fällt mir leicht und bereitet mir Freude. Mir gelingt es sehr gut, meine Gedanken in Worten auszudrücken und Anderen zu vermitteln.
  • König der Schwerter
  • Meine Entscheidungen sind klug und zeigen positive Auswirkungen. Mir gelingt es, mit meinem versierten Geist die Welt zu gestalten.

Tarotkarten online legen - und positiv denken

Die hier kostenlos nutzbare Deutungsmethode bietet an, Tarotkarten online zu legen und eine Affirmation zu erhalten. Sie ergibt sich aus der Karte und wie diese im Allgemeinen aufgefasst wird. Jede Karte kann positiv wie auch negativ ausgelegt werden. Sie deutet auf Chancen und auf Gefahren, wie auch auf mehr oder weniger neutrale Vorgänge. Die Deutung in der hier nutzbaren Kartenlegung blickt auf Chancen, auf die Auswirkung gesunder Energien und einen starken Glauben an sich selbst. Das Ziel ist es, mithilfe positiver Glaubenssätze das Schicksal nach Wunsch zu beeinflussen. Der Schlüssel dazu ist man selbst und die eigenen Gedanken.

Wie innen so außen

Den Tarot Affirmationen liegt die Philosophie zugrunde, dass ein positives Inneres auch zu positiven Auswirkungen auf die Außenwelt führt. Durch zuversichtliche Gedanken lässt sich die Wunscherfüllung unterstützen und die gesamte Welt leichter nach den eigenen Vorstellungen gestalten. Menschen nehmen einen angenehmer wahr. Je stärker diese Magie wirkt, um so mehr spüren sie das. Sie fühlen sich eher zu einem hingezogen und trauen einem aufgrund der positiveren Ausstrahlung mehr zu. Das kann vor allem im sozialen Umfeld, im Berufsleben wie auch in der Liebe zu erwünschten Entwicklungen führen. Diese entstehen erst einmal im Inneren und manifestieren sich nach und nach in der Außenwelt.

Affirmationen des Schicksals

Positive Glaubenssätze sind ein Schlüssel zu alter Magie. Trotzdem sind sie nicht in jedem Einzelfall ein imaginärer Zauberstab, der das Leben in ein Wunschkonzert verwandelt. Es ist nicht so, dass man einfach nur Tarotkarten online zu legen braucht und sich gleich alles wie in einem Märchen entwickelt. Ausgeschlossen ist das selbstverständlich nicht, aber meist wird dafür ein starker Glaube, Beharrlichkeit und ein ordentliches Stück Disziplin benötigt. Zuversichtliche Gedanken können noch so stark sein. Wenn der Rest der Zeit eher negativ gedacht und gefühlt wird, prägt vor allem dieser schädliche mentale Zustand das Außen.

Welche Tarot Affirmation in der hier nutzbaren Legung erscheint, wird vom Schicksal bestimmt. Diese Art der Legung erfolgt auch ein wenig in der Hoffnung, die Schicksalsmacht des Tarots mit der im Bewusstsein schlummernden Magie zu verbinden. Vielleicht können die Fügungen der Vorsehung erkennen, welche positive Gedanken gerade am meisten Sinn ergeben und am ehesten erhalten bleiben. So könnten innere Dynamiken und Überzeugungen gefördert werden, die von den Bestimmungen des Lebens ganz besondere Unterstützung erhalten.

Selbstverständlich lassen sich noch mehrere Glaubenssätze mit der jeweils gezogenen Karte verbinden, als die hier erscheinenden. Mithilfe näherer Kenntnisse des Tarots und etwas Erfahrung im Kartenlegen könnte man seine eigenen mentalen Bekräftigungen entwickeln, die vielleicht noch mehr auf die eigene Person zugeschnitten sind.

Eine Hilfe, um dieses Verständnis zu erlangen oder auszubauen, bietet das PDF mit den Tarot Bedeutungen, das man auf der Wahrheitskugel kostenlos downloaden kann. Dieses Dokument inspiriert zu weiteren positiven Gedanken, die bewusst entstehen können, sobald Tarotkarten online gelegt werden.

Starte jetzt das Tarot der Affirmationen!