• Facebook-Sharer
  • Google+-Sharer
Esoterik Tarot - Titel




Eine Tarotkarte legen und eine esoterische Deutung erhalten. Mithilfe des Tarots wachsen und hermetische Geheimnisse erfahren.
Bitte Karten mischen, um Legung zu starten.


Esoterische Tarotkarten online legen

Esoterik Tarot

Die Wahrheit durch Kartenlegen erfahren und innerlich wachsen. Für die hier kostenlos nutzbare Legung wurde das Tarot esoterisch gedeutet. Der Fokus liegt auf dem einst geheimen Wissen, das es in sich birgt.

  • Deutungen - Esoterik Tarot
  • 0 - Das Kind
  • Über den Zustand innerer Reinheit legt sich ein magischer Schutz.
  • 1 - Der Magier
  • Um die Welt mit Gedanken zu kontrollieren, muss man erst die Beschaffenheit des Universums verstehen.
  • 2 - Die Seherin
  • Es braucht Erfahrung, um seinem Bauchgefühl und seiner inneren Stimme vertrauen zu können.
  • 3 - Die Herrscherin
  • Wer weise ist, handelt in Harmonie mit der Natur und dem Leben.
  • 4 - Der Herrscher
  • Alles hat seine Struktur und Ordnung.
  • 5 - Der Priester
  • Das Wort besitzt ebenso Macht wie die Schrift Erkenntnisse liefert.
  • 6 - Die Liebenden
  • Die Anziehung zweier Gegenpole kann die Macht der Liebe entfesseln.
  • 7 - Der Wagen
  • Esoterisches Wachstum erfordert den Mut, in ein Abenteuer mit ungewissem Ausgang aufzubrechen.
  • 8 - Gerechtigkeit
  • Wer seine Wünsche in der irdischen Realität verwirklichen möchte, sollte mit Abstrichen rechnen.
  • 9 - Der Eremit
  • Das gesamte Universum ist in den Tiefen des Inneren zu finden.
  • 10 - Schicksal
  • Schicksalshafte Fügungen prägen den Lebensweg.
  • 11 - Kraft
  • Sinnliche Freuden stärken die Lebenskraft und schenken verzückende Erfahrungen.
  • 12 - Der Gehängte
  • Es ist eine Kunst, loszulassen und zuversichtlich abzuwarten.
  • 13 - Tod
  • Der Kreislauf aus Tod und Wiedergeburt ist ein Wandel zum Höheren, der letztendlich zur Erlösung führt.
  • 14 - Meisterschaft
  • Das stimmige Verhältnis verschiedener Bestandteile bewirkt eine Verwandlung in etwas Höherem.
  • 15 - Der Teufel
  • Auch das Böse ist Teil dieser Welt und erfüllt einen Zweck.
  • 16 - Der Turm
  • Damit sich das Neue frei entfalten kann, muss erst das Alte und Überflüssige beseitigt werden.
  • 17 - Der Stern
  • Ein inspirierendes Licht strahlt für jene, die nach den Sternen greifen.
  • 18 - Der Mond
  • Die versunkenen Traumwelten des Schlafbewusstseins schenken seltene Erkenntnisse.
  • 19 - Die Sonne
  • Ein inneres Licht weist den Weg zu Wachstum und deckt geheimes Wissen auf.
  • 20 - Utopia
  • Jeder Wandel führt zu neuen Möglichkeiten und einer höheren Stufe des Seins.
  • 21 - Kosmos
  • Das Leben ist eine unendliche Reise durch ein fantastisches Universum.
  • Ass der Münzen
  • Ein materieller Neubeginn birgt stets die Chance auf Erfolg.
  • Zwei der Münzen
  • Der materielle Wandel entspricht dem natürlichen Lauf der Dinge.
  • Drei der Münzen
  • Die Umwelt und das eigene Glück lassen sich durch unermüdliche Arbeit gestalten.
  • Vier der Münzen
  • Beständige Lebensverhältnisse sind eine Grundlage irdischen Wachstums.
  • Fünf der Münzen
  • Die Überwindung irdischer Widrigkeiten schenkt neue Erfahrungen und Reife.
  • Sechs der Münzen
  • Der große Erfolg ist die Summe vieler kleiner Ergebnisse.
  • Sieben der Münzen
  • Der sichere Erfolg braucht seine Zeit. Wer es eilig hat, nimmt das Risiko in Kauf, eine Bruchlandung zu erleiden.
  • Acht der Münzen
  • Wissen verleiht die Macht, diese Erde zu gestalten und etwas zu bewegen.
  • Neun der Münzen
  • Wachstum und Mehrung führen zu weltlicher Verwirklichung.
  • Zehn der Münzen
  • Reichtum ist die beste Grundlage für ein sicheres und erfülltes Leben auf dieser Erde.
  • Prinzessin der Münzen
  • Wer kleine irdische Fortschritte nicht schätzt, verbaut sich dadurch vielleicht den großen Erfolg.
  • Ritter der Münzen
  • Die Welt wird erst in Gedanken geformt, bevor diese Gestalt annehmen.
  • Königin der Münzen
  • Ein sicheres und gesundes Lebensumfeld ist der beste Ort, um sich zurückzuziehen und zu regenerieren.
  • König der Münzen
  • Sich die Erde Untertan zu machen gibt dem Leben tieferen Sinn.
  • Ass der Kelche
  • Eine mystische Kraft öffnet ein Tor, das zur Liebe führt.
  • Zwei der Kelche
  • Gegensätzliche Gefühle üben eine magnetische Anziehungskraft aus.
  • Drei der Kelche
  • Emotionale Anziehung löst starke Gefühle aus, die sich auch äußerlich zeigen.
  • Vier der Kelche
  • Verlässliche emotionale Verhältnisse geben dem Herz ein sicheres Feld, um sich zu entfalten.
  • Fünf der Kelche
  • Wenn man ganz unten gelandet ist, sorgt eine verborgene Macht, dass es wieder nach oben geht.
  • Sechs der Kelche
  • Freude und Liebe lassen sich auch aus dem Inneren schöpfen.
  • Sieben der Kelche
  • Das Bewusstsein beschönigt die Wirklichkeit und erschafft sich Traumwelten.
  • Acht der Kelche
  • Nach einem schweren Abschied von Vergangenem folgt oft ein hoffnungsvoller Neubeginn.
  • Neun der Kelche
  • Genuss führt zu spirituellem Wachstum.
  • Zehn der Kelche
  • Ein Überfluss an Liebe und Glück zeigt der Seele ihre wahre Heimat.
  • Prinzessin der Kelche
  • Schönheit aus dem Inneren erhält eine Gestalt in der irdischen Welt.
  • Ritter der Kelche
  • Spirituelle Wahrheiten und Emotionen lassen sich nur schwer in Worte fassen.
  • Königin der Kelche
  • Das Unterbewusstsein schenkt Weisheit und verfügt über große Macht.
  • König der Kelche
  • Die höchsten spirituellen Güter lassen sich durch bewusstes Streben erreichen.
  • Ass der Stäbe
  • Eine ungeschliffene Schöpfungskraft wartet darauf, ein Ziel zu erhalten.
  • Zwei der Stäbe
  • Der menschliche Wille sorgt für Bewegung.
  • Drei der Stäbe
  • Hohe Ziele lassen sich durch Willenskraft erreichen.
  • Vier der Stäbe
  • In sicherer Umgebung kann der menschliche Wille kontrolliert wirken.
  • Fünf der Stäbe
  • Wettbewerb ist in der Natur oft der einzige Weg, seine Ziele durchzusetzen.
  • Sechs der Stäbe
  • Es ist selbstverständlich, seine Ziele zu erreichen.
  • Sieben der Stäbe
  • Sogar sichere Niederlagen lassen sich noch in einen Sieg verwandeln.
  • Acht der Stäbe
  • Kreative Willenskraft erschafft Neues.
  • Neun der Stäbe
  • Aktive Willenskraft in Verbindung mit passiver Hoffnung lässt Herzenswünsche wahr werden.
  • Zehn der Stäbe
  • Disziplin und kontrolliert eingesetzte Kraft bringen anstrengende Vorhaben zu Ende.
  • Prinzessin der Stäbe
  • Ein leidenschaftliches Feuer sorgt für Veränderung auf dieser Erde.
  • Ritter der Stäbe
  • Ein inneres Feuer spornt zu besonderen Erfahrungen an.
  • Königin der Stäbe
  • Ein harmonisches Gleichgewicht aus aktiven und passiven Energien führt zur Erleuchtung.
  • König der Stäbe
  • Ein inneres Feuer unterstützt die Selbstbestimmung und die freie Verwirklichung.
  • Ass der Schwerter
  • Eine frische und noch gestaltlose Idee besitzt viel Potenzial.
  • Zwei der Schwerter
  • Die Vereinigung zweier entgegengesetzter Haltungen führt oft zum Erfolg.
  • Drei der Schwerter
  • Schmerzhafte Lebenslagen geben Antrieb für Problemlösungen.
  • Vier der Schwerter
  • Ein taktischer Rückzug schafft Gelegenheit, sich neu auszurichten.
  • Fünf der Schwerter
  • Manchmal ist es besser, einen Misserfolg zu akzeptieren und sich dem Schicksal auszuliefern.
  • Sechs der Schwerter
  • Wissen ist Macht.
  • Sieben der Schwerter
  • Die Kunst der Überzeugung ist eine Quelle des Erfolges.
  • Acht der Schwerter
  • Bewusster Verzicht in der Gegenwart kann für Überfluss in der Zukunft sorgen.
  • Neun der Schwerter
  • Die Erlösung von Schuld bringt ebenso Freiheit wie die Überwindung von Furcht.
  • Zehn der Schwerter
  • Der bewusst gezogene Schlussstrich ist ein Weg zu einem neuen Anfang.
  • Prinzessin der Schwerter
  • Geistesstärke unterstützt das Überwinden irdischer Hindernisse.
  • Ritter der Schwerter
  • Der nüchterne Verstand kann alles durchschauen.
  • Königin der Schwerter
  • Ein scharfer Verstand kann mehr erreichen, wenn er mit tiefgründiger Weisheit verbunden wird.
  • König der Schwerter
  • Der Verstand hilft dabei, sein Potenzial zu erkennen und sich auf dieser Welt zu behaupten.

Esoterische Weisheiten

Eigentlich werden Tarotkarten und andere Systeme des Kartenlegens schon immer dazu verwendet, die Zukunft aufzudecken und unbekannte Wahrheiten in Erfahrung zu bringen. Doch eine mögliche Zukunft kann sich ändern und aus einer Befragung erhält man manchmal nur schwammige Aussagen.

Dem Wahrsagen wohnt aber noch ein weiterer Zweck inne. Es kann dabei helfen, mehr über die spirituellen Geheimnisse des Universums zu erfahren und inneres Wachstum zu erreichen. Die Deutung der Zukunft tritt dann in den Hintergrund.

Diesen Vorteil haben bereits die alten Chinesen erkannt. Das I-Ging hatte in ihren Augen zwar auch den Zweck, das Kommende in Erfahrung zu bringen. Sein Hauptnutzen lag aber darin, dem Fragesteller Antworten zu liefern, die einem esoterischen System entsprangen, das dem Menschen Weisheit brachte und in seiner Weiterentwicklung zu etwas Höherem unterstützte. Zweifellos ist dazu auch das Tarot in der Lage.

Auf den Karten sind häufig arkane Symbole abgebildet. Wer darüber nachdenkt und diese zu ergründen versucht, kann dadurch persönlich wachsen. In ihrer tieferen Bedeutung steckt viel Weisheit, die über Jahrhunderte hinweg überliefert wurde.

Ein typisches Beispiel wäre das uralte Symbol des Todes, dargestellt durch den wohlbekannten Sensenmann. Er wird erst einmal mit etwas sehr Negativem verbunden. Wer sich aber mit der Bedeutung des Todes im Tarot etwas näher auseinandersetzt, wird feststellen, dass er durchaus erwünschte Funktionen erfüllt. Er zerstört nicht nur nützliche Dinge, sondern setzt auch Unerwünschtem ein Ende. Das könnte zum Beispiel eine negative Lebensphase sein oder eine Illusion, die den Blick auf die Wirklichkeit verklärt. Der Tod schafft Platz für das Neue, das vielleicht besser ist als alles, was man zuvor kennengelernt hat.

Magie entdecken mit dem Tarot

Die Struktur dieses philosophischen Systems beinhaltet einen Weg des Wachstums. Dieser ist in den 22 Karten der Großen Arkana gut erkennbar. Die zeichnet einen Entwicklungsweg ab, der mit dem Narren beginnt und mit dem Universum endet. Die einzelnen Karten sind mit aufeinanderfolgenden Wachstumsstufen vergleichbar. Sie stellen stets eine höhere Stufe magischen Wissens dar, als die Station zuvor. Doch auch unabhängig betrachtet vermittelt jede einzelne Karte eine Wahrheit, die zur spirituellen Weiterentwicklung beiträgt und den Weg zu etwas weist, das man womöglich schon lange sucht. Es geht um die Gestaltung der Wirklichkeit mithilfe des Geistes. Man kann diesen Vorgang auch mit dem Begriff "Magie" ausdrücken. Um Magie zu wirken, muss man aber die Beschaffenheit sowie die Funktionsweise des Alls begreifen. Und genau hier hilft das esoterische Wissen weiter, das im Tarot enthalten ist.

Wie die Große Arkana bilden auch die 56 Karten der Kleinen Arkana, die sich in vier Elemente gliedert, einen Wachstumsweg ab. Er beginnt mit dem Ass und hört mit der Zehn auf - und das vier Mal. Außerdem verfügt jede dieser Elementereihen vier Hofkarten, die für Personen stehen. Egal ob Feuer, Wasser, Luft oder Erde, stets geht die Entwicklung des Lebensbereiches, der mithilfe der jeweiligen Kartenreihe zum Ausdruck gebracht wird, nach oben. Und mit jeder Station wird ein Vorgang geschildert, der sich im Inneren wie im Außen zeigt, der erst Geist und dann Materie ist.

Tarot online legen und wachsen

Es wird immer eine einzige Karte gezogen. Aus deren Deutung ergibt sich eine esoterische Erkenntnis. Wer mehr über die jeweilige Tarotkarte erfahren möchte, kann dem Link unterhalb des gelegten Ergebnisses folgen. Dieser führt zu einer detaillierteren Betrachtung.

Das Ziel ist letztendlich spirituelles Wachstum und das Entdecken von Magie. Das Esoterik Tarot kann hier natürlich keine Wunder wirken und im Nu zu einem höheren Bewusstsein führen. Doch seine regelmäßige Verwendung vermittelt ein Gespür für eine Art von Geheimnissen, die lange Zeit geheim gehalten wurden. Die eine oder andere Deutung mag banal oder altbekannt vorkommen, andere sind wiederum in der Lage, einem suchenden Menschen auch einzeln betrachtet etwas Neues zu erzählen. So oder so, der Blick wird stets auf etwas Wesentliches gelenkt.

Was zum Ausdruck gebracht wird, entscheidet das Schicksal. Es wählt die gezogene Karte aus und bestimmt, welche Weisheit man auf sich einwirken lässt. Diese bringt Erkenntnisse zum Ausdruck, die man womöglich gerade auf seinem Weg zu esoterischer Reife und mentaler Vollkommenheit benötigt - selbst wenn hier viele Wege zum Ziel führen.

Starte jetzt das Esoterik Tarot kostenlos!