Bedeutung

5. Der Priester / Der Hierophant

Bedeutung der Tarotkarte
  • Hierophant
  • Wahrheit
  • Religion
  • Esoterik
  • Glauben
  • Ritual
  • Sinn
Deck Bezeichnung
Rider Waite Der Hierophant
Crowley Tarot Der Hohepriester
Tarot de Marseille Der Papst

Wie der Herrscher verkörpert auch der Hohepriester die Ordnung. Allerdings geht es bei dieser Tarotkarte nicht um die weltliche Ebene, sondern um die göttliche, die vor allem mithilfe der Philosophie und Theologie begreifbar ist. Im Mittelpunkt steht die Suche nach Sinn und nach Gott. Das Streben nach tiefer Erkenntnis und spirituellen Erfahrungen ist geprägt von einem starken Vertrauen in die Existenz von etwas Höherem und Transzendentalem. Im Gegensatz zur emotionalen Hohepriesterin betrachtet der Hierophant das Göttliche eher mit dem Kopf als mit dem Herzen. Sein Werkzeug sind das Wort und der Verstand. Er zieht seine Schlussfolgerungen aus Begriffen und Definitionen.

Liebe

Empfindungen werden in Worte gepackt. So entstehen Stabilität und Verlässlichkeit. Man bekennt sich eindeutig und öffentlich zueinander - zum Beispiel durch Heirat und Familiengründung. In länger bestehenden Beziehungen wird ein spiritueller oder philosophischer Sinn erkannt.

Erfolg

Weltliche Aktivitäten und Ziele werden untersucht und aus der Vogelperspektive betrachtet. Wo liegt der höhere Sinn in meiner Tätigkeit? Dabei kann es um moralische Dinge gehen, aber auch um berufliche beziehungsweise materielle Ziele.

Schattenseiten

Wenn Begrifflichkeiten und intellektuelle Gedankenspiele überbewertet werden und der ausschließlich mit dem Herzen erfassbare Sinn abhandenkommt. Man verliert sich so sehr in Schriften und abstraktem Wissen, dass die Sinne darunter leiden.

Der Hohepriester als Person

"Gott steht im Mittelpunkt meines Lebens. Der Suche nach ihm widme ich so viel Zeit wie möglich. Dazu studiere ich alte religiöse Schriften oder mache mir einfach meine Gedanken. Zwar sind das Wort und die Logik meine wichtigsten Werkzeuge, doch meinem Gefühl messe ich ebenfalls eine gewisse Bedeutung bei."

Erkenntnis

Die Macht des Wortes. Und die Erkenntnis aus der Schrift.