Bedeutung

20. Utopia / Das Gericht

Bedeutung der Tarotkarte
  • Gericht
  • Lösung
  • Befreiung
  • Weiterentwicklung
  • Jenseits
  • Traumwelt
  • Bewusstseinserweiterung
Deck Bezeichnung
Rider Waite / Tarot de Marseille Das Gericht
Crowley Tarot Das Aeon

Diese Tarotkarte ist ein Symbol für den Wandel auf breiter Ebene. Der beeinflusst auch die Entwicklung des einzelnen Menschen. Es findet eine Erlösung von Zwängen und überholten Weltbildern statt. In unserer Zeit gibt es zwei besonders bekannte Typen des spirituellen Wandels: das Jüngste Gericht und der Eintritt des Wassermannzeitalters. Das Utopische wird darin zur Realität und erneuert das Sein. Irdische Hindernisse verlieren ihre Macht und eine Phase der Fantasie und der Kreativität beginnt. Auf alltäglicher Ebene kann die Karte aber auch eine Problemlösung oder die Befreiung von Sorgen ausdrücken.

Liebe

Emotionale Blockaden und andere Hindernisse für eine Partnerschaft werden gelöst, ebenso wie Belastungen aus der Vergangenheit an Bedeutung verlieren. Das Liebesleben gestaltet sich reicher und tiefer, für Singles wie in Beziehungen.

Erfolg

Veränderungen im beruflichen und finanziellen Bereich erhöhen die Handlungsmöglichkeiten, erfordern aber auch Anpassungsfähigkeit. Für jede Schwierigkeit bieten sich Lösungen an. Überfällige Erneuerungen werden endlich angepackt.

Schattenseiten

Der technische Fortschritt und gesellschaftliche Entwicklungen werden als zu rasant wahrgenommen, was zu Überforderung führt. Vielleicht stellt sich ein ersehntes Ziel in den Widrigkeiten des Alltags auch als Enttäuschung heraus.

Utopia als Person

"Die menschliche Kultur ist mir in ihrer momentanen Form viel zu rückständig. Ich strebe nach Wachstum und nach der Auflösung von Zwängen. Ein neues Zeitalter ist im Begriff zu beginnen. Das weckt den Wunsch, den Horizont meines Bewusstseins zu erweitern und nach einer neuen Entwicklungsstufe zu streben."

Erkenntnis

Der große Wandel, der neue Möglichkeiten bietet und zu einer höheren Stufe des Seins führt.