Bedeutung

Prinzessin der Kelche

Bedeutung der Tarotkarte
  • Prinzessin der Kelche
  • Verführung
  • Schönheit
  • optischer Eindruck
  • guter Geschmack
  • Charisma
  • materieller Wunsch
Deck Bezeichnung
Rider Waite / Tarot de Marseille Bube der Kelche
Crowley Tarot Prinzessin der Kelche

Die Tarotkarte verbindet die Gefühlswelt mit der Wirklichkeit. Gemütsregungen und innere Harmonie fördern das Erreichen von Zielen. Sie geben der Umgebung einen magischen Anstrich und weisen den Weg zu Dingen, die man sich wünscht. Die Prinzessin der Kelche stellt Äußerlichkeiten dar, die von ästhetischer Vorstellungskraft geprägt sind. Sie beeindrucken und hinterlassen bei anderen Menschen eine Wirkung. Sie zeugen von gutem Geschmack und bringen dieser Welt Schönheit.

Liebe

Kleine Gesten und Geschenke erreichen das Herz. Sie sind ein Zeichen von Aufmerksamkeit und dass man an den Menschen gedacht hat, der einem so wichtig ist. Außerdem steht die Karte für den optischen Eindruck und die Verführung durch sinnliche Reize.

Erfolg

Wünsche und Sehnsüchte wollen Realität werden und dem Bewusstsein erschließen sich Lösungen. Es erhält Inspiration für die Gestaltung dieser Erde. Zudem wirkt das eigene Auftreten seriös und kompetent. Es strahlt Erfolg und Vertrauen aus.

Schattenseiten

Wenn der optische Schein und ein gewinnendes Charisma berechnend genutzt werden, um zu manipulieren oder falsche Tatsachen vorzuspielen. Dann täuscht womöglich eine falsche Ästhetik über ein nur wenig schönes Inneres hinweg.

Prinzessin der Kelche als Person

"Mein guter Geschmack entspringt einem klaren Gefühl. Ich weiß einfach, wie etwas anzuordnen ist und welche Farben dabei am besten zum Einsatz kommen. Ich lasse mich von der Schönheit in meinem Inneren inspirieren, um ein Stück davon in die Außenwelt zu holen."

Erkenntnis

Schönheit aus unterbewussten Tiefen bekommt Gestalt in der irdischen Welt.