Bedeutung

Fünf der Münzen

Bedeutung der Tarotkarte
  • Fünf der Münzen
  • Entbehrung
  • materielle Widerstände
  • Wirtschaftskrise
  • körperliche Strapazen
  • Armut
  • irdisches Leid
Deck Bezeichnung
Rider Waite Fünf Münzen
Crowley Tarot Fünf Scheiben

Die Tarotkarte steht für die Bürde irdischen Lebens. Und all seine Widrigkeiten. Finanzielle Beschränkungen und physische Hindernisse erschweren die weltliche Entfaltung. Solche Hindernisse sind eine unverzichtbare Erfahrung, die man als Mensch auf diesem Planeten anscheinend zu machen hat. Sie härten ab und bringen weiter - nicht nur auf materieller Ebene, sondern auch auf emotionaler.

Liebe

Eine ungünstige weltliche Entwicklung legt dem Herzen Steine in den Weg. Das kann Beziehungen auf die Probe stellen, Paare aber auch enger zusammenschweißen. Singles müssen sich wohl auf weniger Handlungsfreiheit einstellen.

Erfolg

Die Karte beschreibt irdische Erschwernisse, die vor allem im beruflichen wie finanziellen Bereich stattfinden. Sie kann aber auch für körperliche Belastungen stehen. Meist geht es um Widerstände und Entbehrungen.

Schattenseiten

Wenn die Schwierigkeiten des wirklichen Lebens den eigenen Charakter nicht stärker machen, sondern zu Leid, Verzweiflung und Selbstaufgabe führen. Dann wird einfach das Handtuch geworfen vor der erdrückenden Last der Realität.

Fünf der Münzen als Lebenslage

"Im Augenblick habe ich mich mit den Schwierigkeiten des Alltags auseinanderzusetzen. Meist geht es um Geld. Auf meinem Konto sieht es nicht gerade rosig aus. Das schlägt sich auch auf mein körperliches Befinden nieder. Doch mir fällt schon noch eine Lösung ein. Dann werde ich gestärkt aus dieser Lebensphase hervorgehen."

Erkenntnis

Wachstum und Erfahrung durch die Überwindung materieller Hürden.