Bedeutung

König der Schwerter

Bedeutung der Tarotkarte
  • König der Schwerter
  • Selbsterkenntnis
  • Führung
  • Freiheitsdrang
  • Entscheidung
  • fachliche Autorität
  • Neugierde
Deck Bezeichnung
Rider Waite / Tarot de Marseille König der Schwerter
Crowley Tarot Ritter der Schwerter

Die Tarotkarte bringt einen Wunsch nach Selbsterkenntnis zum Ausdruck - und den Drang, dieses Selbst frei auszuleben. Ebenso will man alles über diese Welt erfahren. Zumindest wenn es für die eigene Person und ihre Ziele wichtig ist. Der König der Schwerter regiert durch seine Entscheidungen. Geniale Strategien und ein breites Wissen tragen dazu bei, dass er seinen Willen durchsetzen und das Ruder stets in der Hand behalten kann.

Liebe

Singles begreifen, was ihnen wichtig ist und wohin es gehen soll. Vielleicht wird auch ein Weg sichtbar, den Wunschpartner zu erobern. In Beziehungen könnte der Eindruck entstehen, kein freier Mensch mehr zu sein. Vermutlich ist es das Beste, seine Ansichten entschlossen durchzusetzen.

Erfolg

Diese Karte steht für wesentliche Eigenschaften, die zu weltlichem Erfolg führen. Dazu gehören spezielles Wissen, Durchsetzungsfähigkeit und Führungsstärke. Doch sie erinnert auch an die Wichtigkeit zu erfahren, wer man ist und was man wirklich erreichen möchte.

Schattenseiten

Ein übersteigertes Ego tritt in Kombination mit Kompetenz und Schlauheit auf. Den eigenen Willen setzt man mit rücksichtsloser Gerissenheit durch. Regeln werden beliebig gebogen und gebrochen, denn was zählt, sind ausschließlich die eigenen Interessen.

König der Schwerter als Person

"Ich kenne meine Fähigkeiten und kann gut einschätzen, zu welchen Leistungen ich in der Lage bin. Andere Menschen folgen mir und vertrauen meinem umfangreichen Fachwissen. Doch ich bin mehr, als nur ein Feingeist. Wenn es sein muss, setzte ich meine Vorstellungen auch gegen Widerstände durch."

Erkenntnis

Das eigene Potenzial erkennen und sich mit der Kraft seines Verstandes behaupten.