Lebensweg Lenormand Kipperkarten - Titel
Lebensweg mit Lenormandkarten
Lebensweg mit Kipperkarten
Was die gelegte Karte bedeutet
zur Bedeutung der Lenormandkarte
diese Karte wird hier erklärt
Ich bin ein Mann
Ich bin eine Frau
wo Legung starten
Karten mischen
Bitte Karten mischen, um den Lebensweg zu legen.
Weg des Lebens nochmal starten
weiter zur nächsten Erklärung
zurück zu Stelle davor
mehr ...
Karte 1
Karte 2
Karte 3
Karte 4
Karte 5
Karte 6
Karte 7
Karte 8
Karte 9
Karte 10
Karte 11
Karte 12
Karte 13
Karte 14
Karte 15
Karte 16
Karte 17
Karte 18
Karte 19
Karte 20
Karte 21
Karte 22
Karte 23
Karte 24
Karte 25
Karte 26
Karte 27
Karte 28
Karte 29
Karte 30
Karte 31
Karte 32
Karte 33
Karte 34
Karte 35
Karte 36
  • Facebook-Sharer
  • Google+-Sharer

Den eigenen Lebensweg mit Lenormand- oder Kipperkarten legen. Dazu werden alle 36 Karten online ausgebreitet.

Am Anfang ist erst einmal anzugeben, ob man ein Mann oder eine Frau ist. Diese Wahl ist für die Kennzeichnung der Gegenwart gedacht. Alle Karten davor beschreiben die Vergangenheit, alles, was danach kommt, die Zukunft. Angeordnet sind sie wie ein Text, den man Zeile für Zeile von links nach rechts liest.

Es können zwei Decks verwendet werden, von denen jedes seine Eigenheiten besitzt:

Lenormand - Weg des Lebens

Kann spirituell und astrologisch interpretiert werden, aber auch praktisch, erdgebunden und wirklichkeitsnah. Wirft einen vielschichtigen Blick auf die eigene Biografie - oder Teile davon. Besondere Beachtung erhalten der Beruf, der Alltag und die Liebe. Aber auch die mentale Entwicklung und das innere Wachstum finden große Beachtung.

Kipper - Weg des Lebens

Ist auf den ersten Blick nur wenig esoterisch, dafür etwas materialistischer und auf die Außenwelt beziehungsweise spürbare Dinge ausgerichtet. Innere Vorgänge sind vor allem dann von Interesse, wenn es um Gemütsregungen wie Melancholie, Trauer oder Hoffnung geht. Die werden eher von Ereignissen in der Außenwelt ausgelöst.

Lebensphasen

Die dargestellte Zeitspanne kann grundsätzlich von der Geburt bis zum Tod gehen. Das muss sie jedoch nicht. Meist werden zwar eher längere Etappen gezeigt, doch möglich wäre auch, dass die Karten einen kurzen aber wichtigen Zeitraum beschreiben. Vielleicht, weil man sich gerade an einem entscheidenden Punkt befindet.

Jede einzelne Stelle steht für einen Teilabschnitt von unterschiedlicher Länge und Wichtigkeit. In jeder Legung gibt es davon genau 36 und die Aussage der Karten erzählen etwas darüber. Egal ob das in der Vergangenheit oder in der Zukunft stattfindet.

Starte jetzt den Weg des Lebens!