Lenormand eigene Legung Titel

Lenormand Kartenrücken Auswahl 1 Lenormand Kartenrücken Auswahl 2 Lenormand Kartenrücken Auswahl 3 Lenormand Kartenrücken Auswahl 4 Lenormand Kartenrücken Auswahl 5 Lenormand Kartenrücken Auswahl 6 Darstellung Karte

Darstellung Karte

Darstellung Karte

Darstellung Karte

Darstellung Karte



mehr ...

Was will ich von den Lenormandkarten wissen? Und wie viele Karten sollten dafür gezogen werden?

Nicht immer passen die gängigen Legesysteme zu den eigenen Fragen und Interessen. Hier wird deshalb die Möglichkeit angeboten, sich eine Legung ganz nach den persönlichen Vorstellungen und Bedürfnisse zusammenbauen.

Am Anfang hat man auszuwählen, wie viele Karten (1 - 4) es sein sollen. Für jede davon lässt sich ein kurzer Text eingeben, um festzuhalten, was die Position aussagt und wofür sie steht. Wem das zu umständlich ist, der Text muss schließlich für jede Befragung neu eingegeben werden, kann diese Felder auch leer lassen und einfach den Weiter-Button drücken.

Hier einige Beispiele für persönlich erstellte Legemuster

1er Legung - Bestimme eine Karte

Wie wird mein Tag?

Was bringt die Zukunft?

Kleine gedankliche Anregung ...

Was macht mein Partner gerade?

2er Legung - Bestimme zwei Karten

1. Person A

2. Person B

1. Ja

2. Nein

1. Vorteile

2. Nachteile

1. jetzt in den Urlaub

2. lieber später verreisen

3er Legung - Bestimme drei Karten

1. Gegenwart

2. Vergangenheit

3. Zukunft

1. So denke ich

2. So denkt mein Partner

3. Das haben wir gemeinsam

1. Wenn ich auf ihn höre

2. Wenn ich auf sie höre

3. Wenn ich tu, was ich will

4er Legung - Bestimme vier Karten

1. Darüber streiten wir

2. Das ist meine Meinung

3. Das ist die Meinung meines Partners

4. Lösung des Problems

1. So ziehe ich den Erfolg an

2. So ziehe ich das Glück an

3. So ziehe ich die Liebe an

4. So ziehe ich alles an

1. Das wünsche ich mir

2. Das sollte ich dafür tun

3. Diese Einstellung hilft mir dabei

4. Hinweis, ob Wunsch Wirklichkeit wird