Anzeige

Wie oft denkt er oder sie an mich? Und wie werde ich dabei wahrgenommen?

Denkt er/sie an mich Titel
Anzeige

Das Verlangen, in den Kopf des Anderen hineinzusehen, ist so alt wie die Liebe selbst. Zu gerne wüsste man, wie der Partner oder Schwarm über einen denkt und was genau in seinem oder ihrem Kopf vorgeht.

Um eine Antwort zu erhalten, bietet es sich natürlich an, einfach zu fragen. Zusätzlich könnte man versuchen, das Verhalten irgendwie psychologisch zu deuten. Auch der gute Rat von Vertrauenspersonen hilft hier unter Umständen weiter.

Ebenfalls ein Weg, in den Kopf des Partners hineinzusehen, liegt im Kartenlegen und der Verwendung von Orakeln. Es werden hier zwei Methoden angeboten, so die Gedankenwelt der besseren Hälfte zu erforschen. Sie können hier auf der Seite online durchgeführt werden, oder auch mit einem plastischen Würfel zum Anfassen beziehungsweise einem gedruckten Kartendeck, das vor einem auf dem Tisch liegt.

Wie denkt er/sie über mich? - mit einem Würfel

Die Antwort wird von der Höhe der Augenzahl bestimmt. Man kann ein Ergebnis akzeptieren oder häufiger würfeln und daraus Tendenzen ablesen, beziehungsweise die eigenen Reaktionen auf die Ergebnisse beobachten.

Wie oft denkt er/sie an mich?

  • 1. fast nie
  • 2. selten
  • 3. gelegentlich
  • 4. häufig
  • 5. sehr oft
  • 6. ständig

Denkt er/sie gut über mich?

  • 1. eher schlecht
  • 2. nicht so gut
  • 3. mittel
  • 4. recht gut
  • 5. sehr gut
  • 6. ist begeistert

Das sind nur Möglichkeiten, wie sich der Würfel verwenden lässt. Natürlich kann die Bedeutung der Zahlen auch an anderen Fragen angepasst werden.

An was denkt er/sie gerade - mit einer Kristallkugel

Was geht in ihr oder in ihm vor? Was spielt sich gerade im Kopf des Partners ab?

Die Bilder, die online in der Kristallkugel erscheinen, geben eine Idee davon, was das sein könnte. Dabei muss es nicht immer um Liebe gehen. Die bessere Hälfte oder der Wunschpartner beschäftigt sich im Augenblick womöglich mit der Karriere, dem nächsten Urlaub, die persönliche Selbstverwirklichung oder schalten einfach ein wenig ab. Natürlich könnten sie auch romantische Tagträume haben, eine besondere Überraschung planen oder über die Beziehung reflektieren.

Was denkt er oder sie über mich? - mit dem Liebestarot

Um eine Idee davon zu erhalten, zieht man eine Karte aus dem Liebestarot der Wahrheitskugel. Hier geschieht das per Knopfdruck und es erscheinen drei Deutungen abwechselnd in Stichpunkten. Selbstverständlich lassen sich offline auch andere Decks dafür einsetzen. Wenn man lieber ein gängiges Tarotset verwenden möchte oder zum Beispiel die Lenormandkarten, dann ist das genauso gut.

Orakelhafte Antworten

Die beschriebenen Methoden zielen erst einmal nicht darauf ab, eine absolut zutreffende Antwort zu erhalten. Vielmehr nähert man sich spielerisch der Wahrheit, oder versucht es zumindest. Es werden verschiedene Möglichkeiten durchgedacht und man kommt auf Ideen, was vielleicht wirklich der Fall ist. Auf die Weise ergibt sich allmählich - oder auch schlagartig - ein Bild, das den Tatsachen vielleicht gerecht wird. Auch weil der Verstand und das eigene Urteil zurate gezogen werden.

Starte jetzt das Denkt er/sie an mich? - Liebesorakel!

Herz-Beliebt auf der Wahrheitskugel

Wie wäre es noch damit?

Neu! TagJa oder Nein?Tests Träume Bewusstsein Kartendecks
Nach oben