Bedeutung der Planeten in der Astrologie

Facebook-SharerGoogle+-Sharer



Die Planeten und ihre Bedeutung

Was die Himmelskörper unseres Sonnensystems in der Astrologie bedeuten. Welche Wirkung sie auf den Menschen und auf die Sternzeichen haben, die sie gerade besuchen.

Sonne (Löwe)

  • Lebenskraft
  • Führung
  • positive Gedanken
  • Selbstbezogenheit

Gibt Antrieb und Kraft - um zu führen und zu beeindrucken. Stärkt die Großzügigkeit und die Ausstrahlung sowie den Glauben an sich selbst. Macht aber auch herrschsüchtig und ignorant.

mehr zum Planeten Sonne ...

Mond (Krebs)

  • Empfindungen
  • Unterbewusstsein
  • Entspannung
  • Passivität

Öffnet die Sinne für Gefühle und die Intuition. Hilft dabei, von etwas loszulassen und auf ein günstiges Schicksal zu vertrauen. Sorgt aber auch für Verwirrung und Tatenlosigkeit.

mehr zum Planeten Mond ...

Merkur (Zwillinge, Jungfrau)

  • Kontaktfreude
  • genaue Beobachtung
  • kreative Ideen
  • Täuschung

Schärft den Verstand und die Wahrnehmung. Regt die Fähigkeit an, passende Worte zu finden und sich mitzuteilen. Sendet tolle Einfälle. Führt aber auch zu Ungeduld und verleitet zum Verschleiern der Wahrheit.

mehr zum Planeten Merkur ...

Venus (Stier, Waage)

  • Liebe
  • Harmonie
  • guter Geschmack
  • Oberflächlichkeit

Verschafft romantische Stunden und genussvolle Augenblicke. Öffnet das Auge für die Schönheit. Fördert ein angenehmes Verhältnis zu Mitmenschen. Macht aber auch ein wenig einfältig und lässt nur auf Äußerlichkeiten achten.

mehr zum Planeten Venus ...

Mars (Widder)

  • Energie
  • Risikofreude
  • Kampfgeist
  • Streitlust

Sendet Kraft und stärkt die Durchsetzungsfähigkeit. Stachelt dazu an, sich mit Anderen zu messen. Sorgt für Mut und Eroberungslust. Macht aber auch wütend, größenwahnsinnig und erhöht die Bereitschaft zu streiten.

mehr zum Planeten Mars ...

Saturn (Steinbock)

  • Realität
  • Wohlstand
  • gesellschaftliche Regeln
  • irdisches Leid

Stärkt den Sinn für die Wirklichkeit dieser Welt. Gibt Unterstützung beim Überwinden von Hindernissen und beim Erlangen von Status und Vermögen. Kann aber auch Bedrückung und Müdigkeit auslösen.

mehr zum Planeten Saturn ...

Jupiter (Schütze)

  • Ideale
  • Optimismus
  • Fernweh
  • Meinung aufdrängen

Richtet die Aufmerksamkeit auf Moral und Werte. Regt dazu an, sich hohe Ziele zu setzen und daran zu glauben, sie zu erreichen. Kann aber auch zu naiven Sichtweisen führen - oder zu Intoleranz gegenüber abweichenden Ansichten.

mehr zum Planeten Jupiter ...

Pluto (Skorpion)

  • Geheimnisse
  • magische Kräfte
  • innerer Wandel
  • Verborgenheit

Fühlt sich von dem Unbekannten und der Dunkelheit angezogen. Weckt das Verlangen, Magie einzusetzen, um das zu bekommen, was man begehrt. Macht aber auch nachtragend und ermutigt, rote Linien zu übertreten.

mehr zum Planeten Pluto ...

Uranus (Wassermann)

  • Wissen
  • freie Entfaltung
  • originelle Persönlichkeit
  • Elfenbeinturm

Erweitert den Horizont und bringt auf einzigartige Ideen. Öffnet den Geist für weise Einsichten und tiefgehendes Wissen. Duldet keine Beschränkung der Selbstverwirklichung und macht ein wenig abgehoben.

mehr zum Planeten Uranus ...

Neptun (Fische)

  • Traumwelt
  • Wahrsagen
  • Gemeinschaft
  • hohe Beeinflussbarkeit

Regt die Fantasie an und die Vorstellungskraft. Hilft dabei, Barrieren zwischen Menschen zu überwinden und Anderen näher zu kommen. Lässt in Tagträume flüchten, macht antriebslos und schwächt den eigenen Willen.

mehr zum Planeten Neptun ...

Auswirkung der Sternkonstellationen für das Horoskop

Der Stand der Planeten wirkt sich auf vielfältige Weise auf Menschen, ihre Stimmung und ihre Persönlichkeit aus. Kommt jemand zur Welt, ergibt sich das Geburtshoroskop aus der Stellung der Himmelskörper. Dieses trifft Aussagen über den Charakter, Lebensziele, Verhaltensweisen oder zukünftige Entwicklungen der Persönlichkeit.

Auch Horoskope, die auf bestimmte Zeiträume wie das kommende Jahr oder den aktuellen Monat blicken, entstehen normalerweise durch eine Deutung der Sterne. Dabei wird davon ausgegangen, dass bestimmte Stellungen der Planeten spezielle Auswirkungen auf die einzelnen Tierkreiszeichen haben. Da man zukünftige Konstellationen genau kennt, lässt sich daraus ablesen, was sich in der bevorstehenden Zeit ereignen könnte - zumindest auf astrologischer Ebene.