Kronenberger und Krotky GbR
Advicted Arts
Carl-Orff-Bogen 154
80939 München
E-Mail: info@wahrheitskugel.de
E-Mail Support: support@advicted.com
Telefon: +49(0)89 30725802

Vertreten durch und für den Inhalt verantwortlich:
Dieter Kronenberger und Wilfried Krotky

Umsatzsteuer-ID: DE267951706

Copyright-Hinweise:

Wahrheitskugel ist eine eingetragene Marke der Kronenberger und Krotky GbR.

Android, Google Play und das Google Play-Logo sind Marken von Google Inc.

Apple, das Apple Logo, iPad und iPhone sind Marken der Apple Inc., die in den USA und weiteren Ländern eingetragen sind. App Store ist eine Dienstleistungsmarke der Apple Inc.

Dieses Impressum gilt auch für die Fanpages auf Facebook, Google+ und Pinterest:

Wahrheitskugel auf Facebook

Wahrheitskugel auf Google+

Wahrheitskugel auf Pinterest

Allgemeine Geschäftsbedingungen:

Für die Inhalte und Dienste der Webseite wahrheitskugel.de der Advicted Arts, Carl-Orff-Bogen 154 80939 München gelten die nachfolgenden Bestimmungen:

1. Gegenstand:

Auf der Webseite wahrheitskugel.de werden Wahrsagespiele "Astro Fun" benannt und beschrieben. Die Beschreibung der Wahrsagespiele bzw. Dienstleistungen spiegelt die Meinung der Betreiber bzw. des jeweiligen Autors wieder und soll keine objektive Bewertung darstellen.

2. Gebühren und sonstige Kosten:

Die Webseite wahrheitskugel.de steht Ihnen unentgeltlich zur Verfügung. Sie müssen hierzu mit dem Internet verbunden sein. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass für den Internetzugang Gebühren für die Internetverbindung entstehen. Etwaige hierdurch entstehende Kosten sind nicht Bestandteil unserer Leistung.

3. Gewährleistung / Haftungsausschluß:

3.1

Die Inhalte und Dienste von wahrheitskugel.de werden wie besehen und ohne Zusicherungen oder Garantien zur Verfügung gestellt. Wir gewähren nicht, dass die Webseite jederzeit erreichbar, fehlerfrei und pünktlich ist. Dies gilt insbesondere, soweit der Zugriff auf die Webseite durch Störungen verhindert wird, die außerhalb der Sphäre von Advicted Arts liegt.

Advicted Arts übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Fehlerfreiheit von Informationen, Inhalten und Angaben innerhalb der Webseite (Preis, Eigenschaften etc. der dargestellten Produkte bzw. Dienstleistungen). Es liegt in der Verantwortung des jeweiligen Nutzers, vor einer möglichen Bestellung von Produkten oder Ähnlichem die Beschreibung innerhalb der Webseite wahrheitskugel.de mit der jeweiligen Webseite, auf dem das Produkt angeboten wird, zu vergleichen. Maßgeblich sind die Angaben auf der jeweiligen Webseite des Anbieters der Produkte bzw. Dienstleistungen (z.B. Kurse, Weiterbildungen).

Advicted Arts bietet auf der Webseite wahrheitskugel.de nur eine Beschreibung von Produkten bzw. Dienstleistungen; es erfolgt keine Teilnahme- bzw. Kaufempfehlung.

3.2

Die innerhalb der Webseite wahrheitskugel.de dargestellten Produkte bzw. Dienstleistungen werden ausschließlich von dem jeweiligen Anbieter angeboten. Advicted Arts ist weder Erfüllungsgehilfe noch Vertreter des jeweiligen Anbieters noch sonst in die Verhandlungen oder den Erwerb von Produkten auf Seiten des Anbieters eingebunden. Ansprüche im Zusammenhang mit auf der Webseite wahrheitskugel.de angezeigten Produkten bzw. Dienstleistungen bestehen ausschließlich gegenüber dem jeweiligen Anbieter.

3.3

Für unter Verwendung der Webseite wahrheitskugel.de (externe Links) verbreitete Inhalte können wir trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle keine Haftung übernehmen. Hierbei handelt es sich um für Advicted Arts fremde Inhalte.

3.4 Im übrigen gilt folgendes:

Advicted Arts haftet – egal aus welchen Rechtsgründen – nur im Falle von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit von Advicted Arts, deren gesetzlichen Vertretern, nicht leitenden Angestellten und/oder sonstigen Erfüllungsgehilfen.

Bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet Advicted Arts auch für leichte Fahrlässigkeit. Hier ist die Haftung jedoch bei Vermögensschäden der Höhe nach auf den vertragstypischen, vernünftigerweise vorhersehbaren Schaden begrenzt. Entsprechendes gilt, wenn Advicted Arts wegen leichter Fahrlässigkeit von gesetzlichen Vertretern, nicht leitenden Angestellten und/oder sonstigen Erfüllungsgehilfen haftet.

Vorstehende Haftungsbeschränkung gilt nicht bei schuldhafter Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit. Insoweit haftet Advicted Arts für jeden Grad des Verschuldens. Haftung nach Produkthaftungsgesetz, gesetzliche Garantiehaftung und sonstige gesetzlich vorgeschriebene Haftung bleiben von vorstehender Haftungsbeschränkung unberührt.

Diese Regelungen gelten auch im Hinblick auf die persönliche Schadensersatzhaftung der gesetzlichen Vertreter, nicht leitenden Angestellten und/oder sonstigen Erfüllungsgehilfen der Advicted Arts.

3.5

Im Falle von wettbewerbsrechtlichen, domainrechtlichen, urheberrechtlichen oder ähnlichen Problemen bitten wir zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreite und Kosten bereits im Vorfeld um Kontaktaufnahme. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit Advicted Arts wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

4. Urheberrechtsschutz:

Der Inhalt und die Dienste der Webseite wahrheitskugel.de sind urheberrechtlich geschützt. Die unerlaubte Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung, Veröffentlichung oder Speicherung von Inhalten und Diensten, oder deren Nachahmung wird von Advicted Arts zivil-, notfalls auch strafrechtlich verfolgt.

5. Datenschutz:

5.1 Datenschutzerklärung:

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher, wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Webseite.

Wir möchten, dass Sie sich hierbei sicher und wohl fühlen. Der Schutz Ihrer Privatsphäre hat für uns einen hohen Stellenwert. Die folgenden Datenschutzbestimmungen sind dafür gedacht, Sie über unsere Handhabung der Erhebung, Verwendung und Weitergabe von persönlichen Daten zu informieren.

Verantwortliche Stelle
Kronenberger und Krotky GbR
Carl-Orff-Bogen 154
80939 München
datenschutz@advicted.com

5.2 Nutzungsdaten

Um die Qualität und Funktionsfähigkeit unserer Webseiten zu verbessern und für den Fall einer Strafverfolgung, speichern wir zu statistischen Zwecken Daten über den einzelnen Zugriff auf unsere Seiten. Dieser Datensatz besteht aus

der Seite, von der aus die Datei angefordert wurde,
dem Namen der Datei,
dem Datum und der Uhrzeit der Abfrage,
der übertragenen Datenmenge,
dem Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden),
Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers,
der IP-Adresse des anfragenden Rechners
Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO (berechtigte Interessen des Verantwortlichen).
Die o.g. Gründe stellen auch das berechtigte Interesse für die Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

5.3 Cookies

Zur besseren Benutzerführung setzen wir Cookies ein. Durch die Verwendung von Cookies wird die Nutzung von Webseiten für den Nutzer vereinfacht. Bestimmte Seiten sind ohne deren Einsatz nicht oder nicht fehlerfrei aufrufbar. Diese Gründe stellen auch das berechtigte Interesse für diese Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar (die Nutzung von Cookies zu Analysezwecken wird in einem anderen Punkt behandelt). Gängige Browser bieten die Einstellungsmöglichkeit, Cookies nicht zuzulassen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies ausschließen oder das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen.

Sie können dies unterbinden, indem Sie die Cookiebehandlung in Ihren jeweiligen Browsern verändern:

Firefox:

Einstellungen unter Extras → Einstellungen Datenschutz

Internet Explorer:

Extras → Internetoptionen → Datenschutz

Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics:

Mit dem Browser-Add-on zur Deaktivierung des Google Analytics-JavaScripts können Sie unterbinden dass ihre Daten durch Google Analytics verwendet werden.

Doubleclick-Cookies

Google setzt Doubleclick-Cookies zur Schaltung sogenannter relevanter Anzeigen ein. Falls sie die Verwendung des Doubleclick Cookies generell für alle Webseiten deaktivieren möchten, finden Sie hier dazu weitere Informationen.

Datenschutz Google

Im Google Datenschutz-Center finden Sie Informationen welche Daten von Google gesammelt und verwendet werden. Datenschutz Google

5.3.1. Analyseprogramme Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer BrowserSoftware verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare BrowserPlugin herunterladen und installieren. Weitere Informationen zur Verwendung Ihrer Daten durch google finden Sie unter

http://www.google.com/analytics/terms/de.html und

https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Die Speicherung von Google Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren und dient damit auch der Finanzierung und kundenorientierten Nutzung, Anpassung und Aktualisierung der Webseite.

Auf dieser Webseite ist die IP-Anonymisierung aktiviert.

Nach 14 Monaten werden die Nutzer- und Ereignisdaten gelöscht.

5.3.2 Google Tag Manager

Diese Webseite verwendet den Google Tag Manager. Dieser wird in Zusammenhang mit Google Analytics genutzt, was hier in einem gesonderten Punkt behandelt wird. Der Tag Manager selbst erfasst keine personenbezogenen Daten und dient als Arbeitserleichterung.

5.3.3 Youtube

Auf unserer Webseite sind Youtube Videos eingebettet. Dabei nutzen wir die von Youtube bzw. Google bereitgestellten erweiterten Datenschutzeinstellungen und haben das Setzen von Cookies durch Youtube deaktiviert.

5.3.4. Werbung

Google Adsense

Diese Website benutzt Google AdSense, einen Dienst zur Einbindung von Werbung auf dieser Webseite der Google Inc. ("Google"). Google AdSense verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Google AdSense verwendet auch so genannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf den Seiten dieses Angebots ausgewertet werden.

Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich der IP-Adresse der Nutzer) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weiter gegeben werden. Nach Aussage von Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammengeführt.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern. Wir weisen jedoch darauf hin, dass sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieses Angebotes voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Nähere Informationen zu Datenschutz und Cookies für Werbung bei Google AdSense sind in der Datenschutzerklärung von Google, insbesondere unter den folgenden Links zu finden:

http://www.google.de/policies/privacy/partners/
http://www.google.de/intl/de/policies/technologies/ads
http://support.google.com/adsense/answer/2839090

Personalisierte Anzeigen sind auf dieser Webseite deaktiviert.

5.4. Ihre Rechte als Nutzer

a) Recht auf Bestätigung

Jede betroffene Person hat das Recht, Auskunft zu verlangen, ob über sie personenbezogene Daten verarbeitet werden.

b) Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO)

Jede betroffene Person hat das Recht, unentgeltliche Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten personenbezogenen Daten und eine Kopie dieser Auskunft zu erhalten.

c) Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO)

Die betroffene Person hat das Recht, von dem Verantwortlichen unverzüglich die Berichtigung sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen.

d) Recht auf Löschung (Recht auf Vergessen werden) (Art. 17 DSGVO)

Jede betroffene Person hat das Recht, zu verlangen, dass die sie betreffenden personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern einer der gesetzlich genannten Gründe zutrifft und soweit die Verarbeitung nicht erforderlich ist.

e) Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO)

Jede betroffene Person hat das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, sofern einer der gesetzlich genannten Gründe zutrifft.

f) Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO)

Jede betroffene Person hat das Recht, die sie betreffenden personenbezogenen Daten, die durch sie einem Verantwortlichen bereitgestellt wurden, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung zu übermitteln, sofern die Verarbeitung auf der Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DSGVO
oder Art. 9 Abs. 2 Buchstabe a DSGVO
oder auf einem Vertrag gemäß Art. 6
Abs. 1 Buchstabe b DSGVO
beruht und die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt, sofern die Verarbeitung nicht für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, welche dem Verantwortlichen übertragen wurde.

Ferner hat die betroffene Person bei der Ausübung ihres Rechts auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 Abs. 1 DSGVO das Recht, zu erwirken, dass die personenbezogenen Daten direkt von einem Verantwortlichen an einen anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist und sofern hiervon nicht die Rechte und Freiheiten anderer Personen beeinträchtigt werden.

g) Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung (Art. 13 DSGVO)

Jede betroffene Person hat das Recht, eine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit zu widerrufen, wenn die Verarbeitung auf Art.6 Abs. 1 lit. a oder Art. 9 Abs. 2 lit. a 3 beruht, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.

h) Recht auf Widerspruch (Art. 21 DSGVO)

Jede betroffene Person hat das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 Buchstaben e oder f DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen.

Dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Werden personenbezogene Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, so hat die betroffene Person das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.

i) Automatisierte Entscheidungen im Einzelfall einschließlich Profiling (Art. 22 DSGVO) Jede betroffene Person hat das Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung einschließlich Profiling beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die ihr gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt, sofern die Entscheidung

(1) nicht für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrags zwischen der betroffenen Person und dem Verantwortlichen erforderlich ist, oder

(2) aufgrund von Rechtsvorschriften der Union oder der Mitgliedstaaten, denen der Verantwortliche unterliegt, zulässig ist und diese Rechtsvorschriften angemessene Maßnahmen zur Wahrung der Rechte und Freiheiten sowie der berechtigten Interessen der betroffenen Person enthalten oder

(3) mit ausdrücklicher Einwilligung der betroffenen Person erfolgt.

In den in (1) und (3) genannten Fällen werden angemessene Maßnahmen getroffen, um die Rechte und Freiheiten sowie die berechtigten Interessen der betroffenen Person zu wahren, wozu mindestens das Recht auf Erwirkung des Eingreifens einer Person seitens des Verantwortlichen, auf Darlegung des eigenen Standpunkts und auf Anfechtung der Entscheidung gehört.

Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden

Das Kriterium für die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten ist die jeweilige gesetzlich vorgeschriebene Aufbewahrungsfrist. Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle von datenschutzrechtlichen Verstößen hat die betroffene Person ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde. Dies ist der oder die Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten finden Sie hier: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_linksnode.html

5.5 Facebook und Google+ Sharing-Links

Diese Webseite nutzt statische Links, die keine Nutzerinformationen an Facebook oder Google+ übermitteln.

5.6 Sicherheitshinweis:

Wir sind bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.

6. Schlussbestimmungen

Die Unwirksamkeit einer Klausel in diesen Bedingungen führt nicht zur Unwirksamkeit der übrigen Klauseln. Letztere sind dann so auszulegen bzw. zu ergänzen, dass der beabsichtigte wirtschaftliche Zweck in rechtlich zulässiger Weise möglichst genau erreicht wird. Gleiches gilt für eventuell ergänzungsbedürftige Lücken.

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Gerichtsstand ist – soweit gesetzlich zulässig – München.