Auf der Webseite Wahrheitskugel.de gibt es Esoterik zum Anfassen und Erleben. Konkret werden online Tarot- und Kartenlegungen angeboten, Horoskope, Orakel und Wahrsagespiele. Wer Informationen zu den Themen Tarot, Deutung und Astrologie sucht, kann sich auf unserer Seite ebenfalls einen Überblick verschaffen.

Was die Wahrheitskugel so besonders macht

Wir versuchen, die Suche nach der Wahrheit mit einem ansprechenden Design zu verbinden. Auf vielen unseren Grafiken, denen wir, wann immer wir dazu kommen, eine zusätzliche Portion Farbe und HD verpassen, tummeln sich manchmal Tausende Partikel, interessante Weichzeichnungseffekte und 3D Modelle.

Das Auge, die Spiritualität und das kulturelle Bewusstsein gingen schon immer Hand in Hand. Das hat die Religion früh erkannt und das ist auch an der Weiterentwicklung der Kunst zu beobachten. Von der zweidimensionalen Kirchenikone ging es zum räumlichen Renaissance Gemälde und von dort weiter zur multidimensionalen beziehungsweise abstrakten Malerei.

Im Mittelpunkt steht allerdings das, was sich hinter der Oberfläche verbirgt. Wir versuchen, esoterische Themen, Deutungen und Wahrsagungen möglichst klar und gerne auch mal vereinfacht zu kommunizieren. Dennoch achten wir sehr darauf, uns im Rahmen eines ungefähren Kontext zu bewegen, egal ob es sich um Astrologie oder die Aussagen von Orakelsymbolen und Karten geht.

Selbstverständlich hat eine Tarotkarte mehrere Bedeutungen und kann auf vielfältige Weise interpretiert werden. Das muss aber nicht heißen, dass jede Karte gleich alles bedeuten kann - oder auch jedes Sternzeichen alle nur vorstellbaren Charaktereigenschaften in sich vereint. In dem Mikrokosmos der Wahrheitskugel bleiben wir ungefähr bei einer Linie, wobei auch Abweichungen regelmäßig vorkommen.

So achten wir in unseren Horoskopen ganz besonders auf eine gewisse astrologische Validität. Dem Vorurteil, dass Zeitungshoroskope völlig willkürlich unter Zuhilfenahme eines Würfels erstellt werden, wirken wir entgegen. Wenn jemand einen Horoskoptext für einen bestimmten Zeitraum liest, hat das immer einen astrologischen Grund. Dann steht beispielsweise gerade Mars im Steinbock oder Merkur im Skorpion. Oder der Herrscherplanet des ausgewählten Sternzeichens besucht gerade das Gegenzeichen.

Wahrheitskugel Apps - Orakel, Tarot und Kartenlegen für alle Geräte

Unsere besondere Stärke sind Apps. Auf IOS, Android und vor allem im Web. Hier versuchen wir, unseren Besuchern möglichst viel Inhalt für das Downloadvolumen zu bieten. (Schließlich greifen viele Besucher mit mobilen Geräten darauf zu, und man hat nicht immer WLAN.) Das geschieht vor allem durch Komprimierung des Bildmaterials und eine zunehmend effektivere Javascript Programmierung, die dafür sorgt, dass weitgehend nur jene Inhalte heruntergeladen werden, die man auch wirklich konsumiert. So überprüft der Code, ob beispielsweise eine Lenormandkarte bereits geladen wurde, und holt sich grundsätzlich nur jene Karten vom Server, die tatsächlich gelegt beziehungsweise betrachtet werden.

Das gilt für unsere neueren Widgets, die keine Frameworks nutzen und rein mit HTML, CSS und Javascript auskommen. Aus unserer Sicht ist das momentan der mit Abstand beste Weg, um interaktive Anwendungen für das Web zu erstellen. Alle Kartenlegungen auf der Wahrheitskugel fallen in diese Gruppe. Und auch der größte Teil der übrigen Widgets. Ältere Produktionen, die aber trotzdem noch ihre Daseinsberechtigung haben, nutzen ein Framework. Hier werden alle Daten sofort geladen. Doch auch diese wurden zugunsten eines niedrigeren Datenverbrauchs optimiert.

Was auf unseren Widgets / Webapps auch noch zutrifft: Sie simulieren die Wirklichkeit. Bei jeder Legung mit mehreren Karten wird rechnerisch ein wirkliches Deck erschaffen, aus dem Karten gezogen werden, ohne sie zurückzulegen. Auch beim I-Ging werden sechs Würfe mit jeweils drei Münzen simuliert - und nicht etwa per Zufall eines der 64 Hexagramme angezeigt. Dasselbe gilt für die Wandlung des Hexagramms, die gegebenenfalls eintreten kann, je nachdem welche Münzkombinationen geworfen wurden.

Hier kennen wir keine Kompromisse. Wenn eine Orakelmethode, egal ob Karten, Münzen oder Sternkonstellationen, online angewandt wird, dann soll das so geschehen, wie in der physischen Realität. Zumal sich der zusätzliche Aufwand bei der Entwicklung normalerweise in Grenzen hält.