Bedeutung

Drei der Kelche

Bedeutung der Tarotkarte
  • Drei der Kelche
  • Austausch
  • Lebensfreude
  • Mitgefühl
  • Berührungen
  • Feier
  • Nähe

Die Tarotkarte bildet vor allem den emotionalen Austausch mit anderen Menschen ab. Das geschieht auf sinnliche Weise oder im Rahmen von Gesprächen, Freizeitbeschäftigungen und Feierlichkeiten. Die Drei Kelche können auch auf rein innerer Ebene gedeutet werden, wo sie durch seelische Vorgänge für Wachstum und Erfüllung sorgen. Der Kontakt mit Anderen hat aber eine ähnliche Wirkung, nur dass es viel eher zu sinnlichen Freuden oder anregendem Zeitvertreib kommt.

Liebe

Die Anziehung zwischen zwei Menschen aus der Karte davor zeigt ihre Wirkung. Es kommt vermehrt zu starken Gefühlen und körperlichen Freuden. Die Krönung dieser Wirkung ist der Beschluss, dauerhaft miteinander vereint zu bleiben - und die anschließende Hochzeitsfeier, die ihn besiegelt.

Erfolg

Kommunikation und Einfühlungsvermögen bringen weltliche Vorteile. Neben dem rationalen Austausch von Argumenten treten vor allem die emotionalen Seiten der Verständigung in den Vordergrund. Im Inneren ist es die seelische Zufriedenheit, die zum Erfolg führt.

Schattenseiten

Das Zwischenmenschliche wird aus einer oberflächlichen Sicht betrachtet. Was zählt, ist der äußere Schein. Bei gesellschaftlichen Anlässen begnügt man sich damit, zu sehen und gesehen zu werden. Spaß wird nur mechanisch erlebt und die Freuden sind rein körperlich.

Drei der Kelche als Lebenslage

"Den ganzen Tag will ich nur eines: Endlich mit meinem Schatz zusammen sein und seine Nähe an meiner Haut spüren. Darauf kann ich mich stundenlang freuen, und wenn es endlich so weit ist, sehe ich Farben, höre Engel singen und Glocken läuten."

Erkenntnis

Seelische Anziehung löst starke Gefühle aus, die auch körperlich zu spüren sind.