Bedeutung

Königin der Münzen

Bedeutung der Tarotkarte
  • Königin der Münzen
  • Familie
  • Lebensraum
  • Gesundheit
  • Umweltschutz
  • Fruchtbarkeit
  • Fürsorge
Deck Bezeichnung
Rider Waite / Tarot de Marseille Königin der Münzen
Crowley Tarot Königin der Scheiben

Die Tarotkarte stellt eine erdgebundene und gleichzeitig sehr tiefgründige Frau dar. Besondere Erfüllung bereitet ihr das Umsorgen der Familie und vor allem des Nachwuchses. Doch sie behält auch das Wohlergehen der Gesellschaft im Blick. Die Königin der Münzen möchte sichere Lebensbedingungen schaffen, für sich selbst wie für andere Menschen. Dabei geht sie nachhaltig und umsichtig vor, in Harmonie mit der Natur und ihrer Umgebung.

Liebe

Die Karte beschreibt die reife Partnerschaft - ebenso wie den Wunsch nach festen Verhältnissen. Von Bedeutung sind neben den praktischen Erfordernissen des Alltags auch langfristige Weichenstellungen wie die materielle Absicherung der Familie.

Erfolg

Ein ausgeprägter Sinn für das Praktische fördert das berufliche Vorankommen. Doch vor allem geht es um verlässliche finanzielle Verhältnisse, mit denen eine Familie ernährt und ein vollwertiges Leben geführt werden kann.

Schattenseiten

Vorfahrt hat nur das Sicherheitsdenken - und der Einfluss im Job oder innerhalb des sozialen Umfelds. Wird daran aus guten Gründen gerüttelt, zeigt die Königin ihre destruktive Seite, die lieber etwas Nützliches verhindert als ihre starren Positionen aufzugeben.

Königin der Münzen als Person

"Egal ob in der Arbeit oder Daheim, überall ist man auf meinen Sinn für das Praktische und Notwendige angewiesen. Und natürlich auf meine Erfahrung. Ich behalte stets im Auge, dass sich meine Lieben gesund entfalten können und dass um mich herum alles funktioniert, wächst und gedeiht."

Erkenntnis

Das sichere und gesunde Lebensumfeld als Ort der Regeneration und des Rückzugs.