Krafttier Hund in den Bergen
  • Treue
  • Freundschaft
  • Schutz
  • Instinkte
Anzeige

Der Hund ist ein guter und ergebener Freund. Die Krafttierkarte fördert kameradschaftliches Verhalten und Loyalität. Das gilt nicht nur für das Verhalten anderen Leuten gegenüber, sondern auch für die Haltung zu eigenen Interessen und Werten. Hunde beschützen den Menschen und seinen Lebensraum und sorgen für Sicherheit. Dabei nutzen sie all ihre Instinkte, wittern Gefahren und spüren, wenn sie jemanden zur Seite stehen sollten. Das Hören auf die innere Stimme und die Intuition wird durch die Karte begünstigt.

Liebe bei der Kraftierkarte Hund

In Beziehungen ist es vor allem die Treue, die der Hund repräsentiert. Er will das Vertrauen des Partners nicht enttäuschen und lehnt Seitensprünge aus Prinzip ab. Außerdem ermutigt er dazu, für sich und der Familie zu sorgen, sowie eine sichere, schützende Umgebung zu schaffen. Bei der Partnersuche fordert die Karte auf, weniger zu grübeln und lieber etwas zu unternehmen. Und auch dazu, in einem möglichen Partner auch einen Freund zu sehen und nicht nur ein Objekt romantischer Sehnsüchte. Außerdem macht der Hund darauf aufmerksam, dass einem Freunde dabei helfen könnten, jemanden kennen zu lernen.

Erfolg bei der Kraftierkarte Hund

Im Berufsleben ist der Hund ein Teamspieler und baut auf die Stärken sowie die Fähigkeiten anderer. Die Karte verbessert die Zusammenarbeit mit Kollegen und betont den Wert des Zusammenhalts im Team. Auch hält der Hund im wirtschaftlichen Leben seine Zusagen ein und erfüllt seine Verträge. Bei wichtigen Entscheidungen ermuntert er, nicht den Zahlen und dem Verstand zu folgen, sondern auch dem Bauchgefühl.

Schattenseiten des Hundes

Der Hund mag zwar treu und verlässlich sein, doch seine gesamte Art hat auch etwas Naives. Er geht selbst dann vom Besten aus, wenn es unwahrscheinlich ist. Mit einem falschen Spiel oder listigen Finten rechnet er gar nicht erst. Er sagt frei heraus, was er denkt, selbst wenn er sich zum Narren macht oder andere damit kränkt. Komplexe soziale Situationen kann er nur schwer beurteilen. Dafür ist stets damit zu rechnen, dass er sich und andere durch sein ungehobeltes Verhalten blamiert.

Spirituelle und philosophische Sicht

Der Hund steht für Loyalität und Freundschaft. Seine Lebensphilosophie ist es, ehrlich zu sein und zu seinen Freunden zu stehen. Außerdem lehrt er, auf die Intuition und seine Sinne zu vertrauen. Er bietet seine spirituelle Führung an und zeigt, wie man dabei seinen eigenen Weg findet.


Anzeige

Danke! -
Schön, dass du da bist

Wenn du mehr über uns erfahren möchtest, besuche unsere „Über uns“-Seite.

Die Wahrheitskugel hilft dir mit kostenlosen Kartenlegungen und Orakelspielen beim Nachdenken und Träumen. Ihre Antworten zeigen, was möglich ist und sind zur Unterhaltung gedacht.

Weitere Informationen dazu findest du unter „ Über diese Seite“.

Denke immer daran, bei wichtigen Entscheidungen kritisch zu bleiben und bei Bedarf professionellen Rat einzuholen.

Die Zukunft liegt in deinen Händen.

Nach oben