Wahrheitskugel® von Wilfried Krotky und Dieter Kronenberger

Seit 2007 unterstützt dich die Wahrheitskugel bei der Sinnsuche und spirituellen Entwicklung. Ihre Antworten bieten dir wertvolle Einblicke und Inspirationen.

Weitere Informationen dazu findest du unter „ Über diese Seite“.

Denke immer daran, bei wichtigen Entscheidungen kritisch zu bleiben und bei Bedarf professionellen Rat einzuholen.

Krafttier Puma in den Bergen
  • Stille
  • Selbstständigkeit
  • Beweglichkeit
  • Gespür

Der Puma ist ein leiser Jäger. Er schöpft Kraft und Inspiration aus der Stille. Die Karte ermutigt dazu, sich einen ruhigen Ort zu suchen und zu reflektieren, auch um Klarheit zu finden und die richtigen Entscheidungen zu treffen. Da Pumas flexibel und agil sind, passen sie sich an Veränderungen an und reagieren schnell auf neue Bedingungen. Außerdem unterstützt die Karte das Bedürfnis nach Unabhängigkeit und Eigenständigkeit. Der Puma ist ein Einzelgänger. Doch wenn er gebraucht wird, kann er auch Verantwortung für Andere übernehmen.

Liebe bei der Krafttierkarte Puma

Die Krafttierkarte unterstützt eher ein dezentes und unauffälliges Auftreten in der Phase, in der man ausgeht, Menschen kennen lernt und die Absicht hat, einen Partner zu finden. Wenn alles zu schnell geht oder das Gefühl aufkommt, dass sich alles in eine falsche Richtung entwickelt, zieht sich der Puma zurück und denkt nach. Das macht er auch in einer Beziehung, falls es dazu einen Grund gibt. Dort braucht der Puma zudem ein gewisses Maß an Freiraum, um sich wohl zu fühlen.

Erfolg bei der Krafttierkarte Puma

In seiner Arbeit blüht der Puma auf, wenn er selbst entscheiden und leiten kann, ohne sich ständig rechtfertigen zu müssen. Vor Ellenbogentaktiken scheut er zurück. Er wartet lieber auf den richtigen Moment, um zu brillieren und seine Talente auszuspielen. Die Karte hilft außerdem, sich an die Marktlage anzupassen oder sich an die Wünsche von Kunden zu orientieren. Und sie zeigt, wann man sich besser zurückziehen und neu ausrichten sollte.

Affirmationen vom Puma

Um zu mir selbst zu finden, muss ich nur Ruhe finden und entspannen.

Ich kann im Nu reagieren und mich auf alle Überraschungen einstellen.

Ich spüre, wenn etwas nicht stimmt, und ich mich besser zurückziehen sollte.

Ein Puma in einem teils schneebedeckten Gebirge

Schattenseiten des Pumas

Der Puma liebt die Ruhe und Einsamkeit. Er ist am liebsten alleine, was sich zu einer Abneigung gegenüber jeder Gesellschaft entwickelt. Auf Störungen und turbulente Lebenszeichen reagiert er allergisch. Das chaotische und pulsierende Leben ist ihm ein Gräuel. Das führt dazu, dass sich der Puma immer mehr zurückzieht, Kontakte abbricht und nur noch die Stille sucht.

Spirituelle und philosophische Sicht

Der Puma unterstützt dabei, aus der Ruhe Kraft zu schöpfen. Er erinnert daran, wie schön es ist, sich an der Stille zu erfreuen. So kann er seine innere Stimme besser verstehen, die ihm Weisheit schenkt und dabei hilft, richtig zu handeln, sobald der Moment gekommen ist.

Danke! -
Schön, dass du da bist