Bedeutung

Lenormandkarte: 1. Reiter - Deutung

  • Reiter-Lenormandkarte
  • Schnelligkeit
  • Nachrichten und Informationen
  • Neuanfang
  • Verbindungen und Kontakte
  • kurzfristige Veränderung

Wofür der Reiter steht

Das Pferd legt in Windeseile große Distanzen zurück und bringt Menschen wie auch Dinge zu ihrem Ziel. Da in früheren Zeiten, als die Lenormandkarten entstanden sind, noch Briefe mit Postkutschen oder berittenen Boten transportiert wurden, steht diese Karte auch für Nachrichten, die Kommunikation und soziale Kontakte.

Der Reiter schafft Brücken zwischen Menschen und Orte. Er vernetzt die Welt mit seinen zurückgelegten Strecken - und bringt alles ein Stück näher zusammen. Somit drückt er auch den Umgebungswechsel und das Reisen aus.

Die erste Karte des Decks ist natürlich ein Symbol für die Jugend und den Aufbruch. Neue Dinge werden kraftvoll und mit Elan angepackt und möglichst schnell erreicht.

Während der Reiter mit Ausflügen und kürzeren Trips verbunden wird, sind es bei der Lenormandkarte Schiff eher längere Reisen.

Liebe-Bedeutung-Lenormand

Frühlingsgefühle und Liebesgeflüster

"Gerade habe ich einen Liebesbrief von meinem Schatz erhalten. Das ist wie Schmetterlinge in meinem Bauch. Ich bin überglücklich, dass meine Gefühle erwidert werden."

Beruf-Bedeutung-Lenormand

Neue Chancen für den Erfolg

"Beruflich entwickelt sich alles fabelhaft. Überall tun sich vielversprechende Möglichkeiten auf und unsere Kunden sind verrückt nach all den neuartigen Sachen, die wir inzwischen anbieten."

Person-Bedeutung-Lenormand

Jugendliche Frische

"Ich bin jung und stark. Die Welt liegt vor mir und ich werde alle Chancen nutzen, die sich mir bieten. Ich sehe überall den Erfolg und den Fortschritt. Und genau das will ich ganz schnell in meinen Händen halten!"

Die Schattenseiten des Reiters

Das Ziel ist, alles sofort - oder zumindest möglichst zügig - zu erhalten oder zu erreichen. Das führt zu Ungeduld und Frustration, wenn sich nicht sehr bald Ergebnisse einstellen. Es kann zu bösen Worten und Handlungen kommen, die einem später vielleicht leidtun. Ebenso wenig ist klar, um welche Nachrichten oder Veränderungen es geht. Nicht alles muss erwünscht und erfreulich sein. Es kann sich auch um schlechte Neuigkeiten oder einen negativen Umbruch handeln.