Esoterische Tarotkarten online legen

Die Wahrheit durch Kartenlegen erfahren und innerlich wachsen. Für die hier kostenlos nutzbare Legung wurde das Tarot esoterisch gedeutet. Der Fokus liegt auf dem einst geheimen Wissen, das es in sich birgt.

Esoterische Weisheiten

Eigentlich werden Tarotkarten und andere Systeme des Kartenlegens schon immer dazu verwendet, die Zukunft aufzudecken und unbekannte Wahrheiten in Erfahrung zu bringen. Doch eine mögliche Zukunft kann sich ändern und aus einer Befragung erhält man manchmal nur schwammige Aussagen.

Dem Wahrsagen wohnt aber noch ein weiterer Zweck inne. Es kann dabei helfen, mehr über die spirituellen Geheimnisse des Universums zu erfahren und inneres Wachstum zu erreichen. Die Deutung der Zukunft tritt dann in den Hintergrund.

Diesen Vorteil haben bereits die alten Chinesen erkannt. Das I-Ging hatte in ihren Augen zwar auch den Zweck, das Kommende in Erfahrung zu bringen. Sein Hauptnutzen lag aber darin, dem Fragesteller Antworten zu liefern, die einem esoterischen System entsprangen, das dem Menschen Weisheit brachte und in seiner Weiterentwicklung zu etwas Höherem unterstützte. Zweifellos ist dazu auch das Tarot in der Lage.

Auf den Karten sind häufig arkane Symbole abgebildet. Wer darüber nachdenkt und diese zu ergründen versucht, kann dadurch persönlich wachsen. In ihrer tieferen Bedeutung steckt viel Weisheit, die über Jahrhunderte hinweg überliefert wurde.

Ein typisches Beispiel wäre das uralte Symbol des Todes, dargestellt durch den wohlbekannten Sensenmann. Er wird erst einmal mit etwas sehr Negativem verbunden. Wer sich aber mit der Bedeutung des Todes im Tarot etwas näher auseinandersetzt, wird feststellen, dass er durchaus erwünschte Funktionen erfüllt. Er zerstört nicht nur nützliche Dinge, sondern setzt auch Unerwünschtem ein Ende. Das könnte zum Beispiel eine negative Lebensphase sein oder eine Illusion, die den Blick auf die Wirklichkeit verklärt. Der Tod schafft Platz für das Neue, das vielleicht besser ist als alles, was man zuvor kennengelernt hat.

Magie entdecken mit dem Tarot

Die Struktur dieses philosophischen Systems beinhaltet einen Weg des Wachstums. Dieser ist in den 22 Karten der Großen Arkana gut erkennbar. Die zeichnet einen Entwicklungsweg ab, der mit dem Narren beginnt und mit dem Universum endet. Die einzelnen Karten sind mit aufeinanderfolgenden Wachstumsstufen vergleichbar. Sie stellen stets eine höhere Stufe magischen Wissens dar, als die Station zuvor. Doch auch unabhängig betrachtet vermittelt jede einzelne Karte eine Wahrheit, die zur spirituellen Weiterentwicklung beiträgt und den Weg zu etwas weist, das man womöglich schon lange sucht. Es geht um die Gestaltung der Wirklichkeit mithilfe des Geistes. Man kann diesen Vorgang auch mit dem Begriff "Magie" ausdrücken. Um Magie zu wirken, muss man aber die Beschaffenheit sowie die Funktionsweise des Alls begreifen. Und genau hier hilft das esoterische Wissen weiter, das im Tarot enthalten ist.

Wie die Große Arkana bilden auch die 56 Karten der Kleinen Arkana, die sich in vier Elemente gliedert, einen Wachstumsweg ab. Er beginnt mit dem Ass und hört mit der Zehn auf - und das vier Mal. Außerdem verfügt jede dieser Elementereihen vier Hofkarten, die für Personen stehen. Egal ob Feuer, Wasser, Luft oder Erde, stets geht die Entwicklung des Lebensbereiches, der mithilfe der jeweiligen Kartenreihe zum Ausdruck gebracht wird, nach oben. Und mit jeder Station wird ein Vorgang geschildert, der sich im Inneren wie im Außen zeigt, der erst Geist und dann Materie ist.

Tarot online legen und wachsen

Es wird immer eine einzige Karte gezogen. Aus deren Deutung ergibt sich eine esoterische Erkenntnis. Wer mehr über die jeweilige Tarotkarte erfahren möchte, kann dem Link unterhalb des gelegten Ergebnisses folgen. Dieser führt zu einer detaillierteren Betrachtung.

Das Ziel ist letztendlich spirituelles Wachstum und das Entdecken von Magie. Das Esoterik Tarot kann hier natürlich keine Wunder wirken und im Nu zu einem höheren Bewusstsein führen. Doch seine regelmäßige Verwendung vermittelt ein Gespür für eine Art von Geheimnissen, die lange Zeit geheim gehalten wurden. Die eine oder andere Deutung mag banal oder altbekannt vorkommen, andere sind wiederum in der Lage, einem suchenden Menschen auch einzeln betrachtet etwas Neues zu erzählen. So oder so, der Blick wird stets auf etwas Wesentliches gelenkt.

Was zum Ausdruck gebracht wird, entscheidet das Schicksal. Es wählt die gezogene Karte aus und bestimmt, welche Weisheit man auf sich einwirken lässt. Diese bringt Erkenntnisse zum Ausdruck, die man womöglich gerade auf seinem Weg zu esoterischer Reife und mentaler Vollkommenheit benötigt - selbst wenn hier viele Wege zum Ziel führen.

Starte jetzt das Esoterik Tarot kostenlos!